{{val.symbol}}
{{val.value}}

Wie Sie vom Forex-Handel profitieren

Es ist allgemein bekannt, dass Gewinn das Hauptziel von Menschen ist, die sich mit dem Devisenhandel beschäftigen. Manche Menschen greifen sogar auf den Devisenhandel zurück, um ihre finanziellen Probleme zu lösen. Die meisten Forex-Händler erwarten kurzfristig hohe Gewinne, was eigentlich wie Magie ist. Ja, in der Tat, manchmal kann der Forex-Handel profitabel sein, aber die meiste Zeit erfordert er sorgfältige Planung und Geduld.

Wenn Sie einen Plan machen können, Geduld zeigen und diesem Plan folgen, können Sie vom Devisenhandel profitieren. Es ist sehr einfach. Folgen Sie Ihrem Handelsplan, stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Informationen lesen und vielleicht können Sie erwarten, vom Forex-Handel zu profitieren.

 

Wie kann man vom Forex-Handel profitieren?


Planung

Ein Handelsplan ist gut für den Forex-Handel. Stellen Sie sicher, dass Sie es durchdacht haben. Halten Sie sich weiterhin an Ihren Handelsplan und befolgen Sie die Anweisungen. Der erste Plan, um vom Forex-Handel zu profitieren, ist die Entscheidung, mit welchen Währungen Sie handeln wollen. Beim Forex-Handel geht es um die Paarung von Währungen. Daten zufolge basieren 85% des weltweiten Devisenhandels auf vier Hauptwährungen: EUR, USD, JPY, GBP, CHF. Es wird angenommen, dass diese "heißen" Währungen beim Forex-Handel potenziell sehr profitabel sind. Und alle diese Währungen werden zu variablen Kursen gehandelt. Sie sollten sich an Ihren Plan halten, denn je öfter Sie Ihren Plan ändern, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie keinen Gewinn erzielen.
 


Geduld

Seien Sie geduldig. Der Forex-Handel ist kein magischer Handel. Es ist auch nicht wie Glücksspiel. Durch eine sorgfältige Analyse des Marktes können Sie Fehleinschätzungen vermeiden. Geraten Sie nicht in Panik, wenn es Turbulenzen gibt, sondern halten Sie sich an Ihren Handelsplan. Gewinne aus dem Forex-Handel zu erzielen ist wie das Warten auf einen Kick aus dem Tor. Um Gewinne zu erzielen, müssen Sie daran denken, dass der Forex-Handel ein nie endendes Geschäft ist. Es handelt sich um mehr als 24 Stunden des Handels. Sie müssen Geduld haben.
 


Handeln Sie klug

Es gibt einen Zeitrahmen-Chart, auf den Sie sich verlassen können, wenn Sie einen Handelsplan erstellen. Lesen Sie Ihren Tages- und Wochenchart und notieren Sie ihn unbedingt in Ihrem Handelsplan. Ihr Handelsplan sollte sich immer an den Handelscharts und der aktuellen Handelssituation orientieren. Es kann sich lohnen, das Gesamtbild aller Aspekte zu betrachten, die Ihr Trading beeinflussen können.
 

Picture-559.jpg
EUR/USD

Wie können Sie also vom Forex-Handel profitieren? Rechnen wir mal nach:
 

  • Setzen Sie sich ein einfaches Ziel auf dem Tageschart, zum Beispiel 100 Pips. Ein Pip ist der niedrigste Kurswert bei einem bestimmten Kurs.
  • Schauen Sie sich den Tageschart ein paar Tage lang an, setzen Sie eine Referenzzone auf "Ausfall" als Abwehr vor einem Sturz.
  • Setzen Sie einen "Stopp", der Sie zum Gewinn führt. Sowie einen "Stop", der es Ihnen ermöglicht, den Handel fortzusetzen, während die Gewinne festgeschrieben sind, aber der Handel weiterläuft.
     

Jede Art des Forex-Handels erfordert Geduld. Viele Forex-Händler auf der Einstiegsebene erleben normalerweise eine Panikattacke, wenn sie in einem verrückten Tempo handeln. Wenn die Gewinne aus dem Devisenhandel gering sind, schließen einige Händler den Handel einfach. Dies ist meist ein kurzfristiger Handel.
 

Bedeutung des Handelssystems

Ihr Handelssystem sollte mit einem Risikomanagementsystem ausgestattet sein, damit Sie einen guten Handelsgeist haben. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie so lange handeln, bis Sie einen Gewinn erzielen, oder einfach aufhören, wenn die Gewinne gering sind.

Forex-Handelsgewinne sollten mit einem Handelsplan verbunden sein. Nochmals, dies ist nicht nur ein Glücksspiel, sondern ein strategisches Spiel. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Werkzeuge haben. Sie sollten die richtige Formel haben, um hohe Gewinne aus dem Forex-Handel zu erzielen.

Ein sicherer Weg, um vom Trading zu profitieren, ist es, wilde, volatile und bärische Märkte zu vermeiden. Ein volatiler Markt verspricht großes Geld, große Gewinne. Aber es erfordert viel Geduld und ist zudem mit großen Risiken verbunden. Ein Bärenmarkt wird normalerweise durch die vier Hauptwährungen repräsentiert, wie bereits erwähnt. Große Investoren werden den Mut haben, diese heißen Währungen in einem volatilen Markt zu handeln.

Für private Devisenhändler ist es besser, auf stagnierende Währungen zu setzen. Ja, dies wird Ihnen nur kleine Gewinne bringen. Wenn Sie jedoch konsistente Gewinne erzielen, werden Sie auch bedeutendere Gewinne erzielen, richtig?

Um vom Devisenhandel zu profitieren, gibt es zwei Handelsstile: Scalping und Swing Trading. Scalping wird von großen Unternehmen mit riesigen Geldbeträgen gehandelt, während Swing-Trading meist von Kleinanlegern betrieben wird. Beide Methoden sind jedoch nicht für einen turbulenten Markt geeignet.

Politische Krisen, wirtschaftlicher Abschwung und viele andere Aspekte sollten berücksichtigt werden, wenn wir eine Transaktion auf dem Devisenmarkt tätigen oder abschließen wollen. Wenn wir stagnierende Währungen kaufen, die nicht zu den vier Hauptwährungen auf dem Devisenmarkt gehören, müssen Sie sicher sein, dass das Herkunftsland eine günstige Situation für die weitere wirtschaftliche Entwicklung hat. Wenn es eine Krise gibt, werden die Währungen davon betroffen sein. Dies ist jedoch eine gute Möglichkeit, vom Devisenhandel zu profitieren. Ein unstabiler Markt bietet volatile und aggressive Gewinne. Wir müssen weise wählen.

 

IndexaCo

 

Die Nachricht wurde erfolgreich gesendet.
Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!
E-mail Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Anmelden über
Name* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Email* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Bestätigen Sie das Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben enthalten
{{error}}
Anmelden über
Ihr Konto ist noch nicht aktiv.
Überprüfen Sie Ihre E-Mail.
Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, überprüfen Sie bitte den Spam-Ordner oder melden Sie sich mit
oder
{{message}} {{error}}
Senden Sie den Code zum Zurücksetzen des Passworts an:
Email* Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Telefonnummer*(Format: +79871234567) Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Ein Link zum Zurücksetzen des Passworts wurde
an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet..
Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, dann überprüfen Sie den Spam-Ordner
oder
{{message}} {{error}}
Gesendet an die angegebene Nummer
Code zum Zurücksetzen des Passworts.
Geben Sie den Code in das folgende Feld ein:
Code* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Bestätigen Sie das Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
oder
{{message}} {{error}}