{{val.symbol}}
{{val.value}}

Handelssignale und Finanzprognosen

Online-Handelssignale mit aktuellen Ergebnissen und Echtzeit-Ergebnissen auf den Finanzmärkten von professionellen Tradern

Bloggen

Wachstum der Industrieproduktion in der Eurozone übertrifft die Prognose
Wachstum der Industrieproduktion in der Eurozone übertrifft die Prognose Christine Lagarde sagte in einem Interview mit Politico, dass sich die europäische Wirtschaft derzeit an einem Wendepunkt befindet. Erst wenn die Zentralbank von der Nachhaltigkeit des wirtschaftlichen Erholungsprozesses überzeugt sei, werde sie über eine Kürzung des Nothilfeprogramms diskutieren. Derzeit hat die Euro-Zone ein Ankaufprogramm für Vermögenswerte in Höhe von 1 Billion 850 Milliarden Euro. Dieses Programm wird am 31. März nächsten Jahres auslaufen. Zugleich räumt Christine Lagarde ein, dass es verlängert werden kann. Alles wird von der Situation in der Wirtschaft und der Effektivität des Kampfes gegen die Pandemie abhängen. Die Ergebnisse einer Reuters-Umfrage zeigen jedoch, dass die meisten Analysten eine andere Meinung haben. Sie glauben, dass die Zentralbank die Dauer des Anleihekaufprogramms nicht verlängern wird. Vielmehr wird sie auf der September-Sitzung über eine Reduzierung des Volumens diskutieren. Und eine solche Entscheidung kann getroffen werden. Heute wurde die Statistik über die Dynamik der europäischen Industrieproduktion veröffentlicht. Im April ist sie im Vergleich zum März um 0,8% gestiegen.Die Statistik, die heute von Eurostat veröffentlicht wurde, war besser als die Erwartungen der Analysten. Wie bekannt wurde, stieg das Volumen der Industrieproduktion in der Eurozone im April um 0,8% im Vergleich zum Märzwert dieses Indikators. Im Jahresvergleich lag das Wachstum bei 39,3%. Gleichzeitig gingen die Analysten von einem Anstieg der Indikatoren um 0,4% bzw. 37,4% aus. Eurostat veröffentlichte auch Statistiken über die Europäische Union. Das Volumen der Industrieproduktion in der EU stieg im Vergleich zum Vormonat um 0,5% und im Vergleich zum April 2020 um 38,7%. Im Berichtsmonat ging die Produktion von Gütern, die für den kurzfristigen Gebrauch bestimmt sind, zurück. Gleichzeitig stieg die Produktion von langlebigen Gütern dagegen an. Der Brennstoff- und Energiesektor verzeichnete im April einen Anstieg der Produktion. In der Eurozone wuchs sie um 3,2% und in der Europäischen Union - um 2,9%. Die Spitzenreiter bei der Wachstumsrate der Industrieproduktion waren Belgien, Malta und Estland. Die höchsten Rückgangsraten wurden in Dänemark, Ungarn und Litauen beobachtet.
Lesen
Silberpreisprognose - wichtige Unterstützung bei $27,50 bleibt stark
Silberpreisprognose - wichtige Unterstützung bei $27,50 bleibt stark Silber bewegt sich weiter im Bereich von $27,50-$28,30.Silber unternahm kürzlich einen weiteren Versuch, sich unterhalb einer wichtigen Unterstützung bei $27,50 zu konsolidieren, konnte jedoch nicht genügend Abwärtsmomentum entwickeln und prallte am Widerstand bei $28,00 ab, während der US-Dollar gegenüber einem breiteren Währungskorb nachgab.Der US-Dollar-Index versuchte, sich oberhalb des 50 EMA bei 90,60 zu konsolidieren, verlor jedoch an Schwung und fiel unter die Unterstützung bei 90,50 zurück. Die nächste wesentliche Unterstützungsmarke für den US-Dollar-Index liegt bei 90,30. Eine Bewegung unter dieses Niveau würde den Weg für einen Test des 20 EMA bei 90,20 freimachen, was für den Silber- und Goldpreis heute zinsbullisch wäre.Gold fiel unter den 20 EMA bei $1875 und versuchte, den 50 EMA bei $1840 zu testen. Gold erhielt materielle Unterstützung in der Nähe des 50 EMA und prallte an der Marke von $1865 ab, aber der jüngste Ausverkauf sieht für Gold- und Silberbullen besorgniserregend aus.Inzwischen ist das Gold/Silber-Verhältnis unter die 67er-Marke gesunken und bewegt sich auf die Unterstützung bei 66,50 zu, was für Silber zinsbullisch ist. Technische Analyse und Prognose für Silber. Unterstützungs- und Widerstandsniveaus Silber konnte sich nicht unter der Unterstützung bei $27,50 konsolidieren und prallte am Widerstand bei $28,00 ab.Sollte es dem Silberpreis gelingen, sich oberhalb dieses Niveaus zu konsolidieren, wird er sich auf den nächsten Widerstand zubewegen, der sich am Hoch der aktuellen Handelsspanne bei $28,30 befindet. Ein erfolgreicher Test des Widerstands bei $28,30 würde Silber bis zum nächsten Widerstand bei 28,90 $ treiben.Was die Unterstützung angeht, muss Silber unter den 20 EMA bei $27,70 fallen, um die Chance auf einen weiteren Test des wichtigen Unterstützungslevels bei $27,50 zu haben. Diese Unterstützungsebene wurde bereits mehrfach getestet und hat sich als solide erwiesen.Sollte Silber unter die Unterstützung bei $27,50 fallen, wird es sich in Richtung der nächsten Unterstützung beim 50 EMA bei $27,15 bewegen. Eine Bewegung unter den 50 EMA öffnet den Weg zum Test der Unterstützung bei $27,00.
Lesen
Bitcoin kehrte zum Schlüsselwiderstand von $40.000 zurück
Bitcoin kehrte zum Schlüsselwiderstand von $40.000 zurück Bitcoin hat es geschafft, über den 20 EMA zu steigen und versucht, sich über einen wichtigen Widerstand bei $40.000 zu bewegen.Bitcoin gewann weiter an Aufwärtsdynamik und näherte sich dem wichtigen Widerstandsniveau von $40.000, nachdem Ilon Musk ankündigte, dass Tesla seinen Kunden erlauben wird, Bitcoin als Zahlungsmittel für die Autos des Unternehmens zu verwenden, nachdem die Nutzung von sauberer Energie durch Bitcoin-Miner auf 50% gestiegen ist.Musk fügte auch hinzu, dass Tesla nur etwa 10% seiner Bitcoin-Bestände verkauft hat, was als zusätzlicher bullischer Katalysator diente, da einige Händler besorgt waren, dass Tesla in Bitcoin zurückgeht.Die zweitgrößte Kryptowährung, Ethereum, ist ebenfalls auf dem Vormarsch. Er versucht derzeit, sich oberhalb der Marke von $2.500 zu konsolidieren. Dogecoin ist größtenteils flach, und es sieht so aus, als ob die jüngste Aufwärtsbewegung von Bitcoin nicht für alle Kryptowährungen bullisch war.Tatsächlich kämpft die Bitcoin-Dominanz, die die Marktkapitalisierung von Bitcoin als Prozentsatz der gesamten Krypto-Marktkapitalisierung misst, derzeit darum, sich über dem 20 EMA bei 45,75% zu konsolidieren. Eine Bewegung über dieses Niveau würde bedeuten, dass das Interesse an Bitcoin steigt. Technische Analyse und Prognose des Bitcoin Kurses. Unterstützungs- und Widerstandsniveaus Bitcoin hat es geschafft, sich wieder über den 20. EMA um $38.000 zu bewegen und versucht, sich über dem wichtigen Widerstandslevel von $40.000 zu konsolidieren. Der RSI befindet sich weiterhin im moderaten Bereich und es gibt viel Raum für zusätzliches Aufwärtsmomentum, sollten die richtigen Katalysatoren auftauchen.Bitcoin-Kursprognose - Wenn es Bitcoin gelingt, sich oberhalb des Schlüsselwiderstands bei $40.000 zu konsolidieren, wird er sich auf das nächste Widerstandsniveau zubewegen, das in der Nähe des 50 EMA bei $42.000 liegt. Ein erfolgreicher Test des Widerstands am 50 EMA wird den Weg für einen Test des nächsten Widerstands bei $44.000 ebnen. Sollte bitcoin über $44.000 steigen, wird er auf den Widerstand bei $46.000 zusteuern.Was die Unterstützung angeht, so wird das bisherige Widerstandsniveau beim 20 EMA um $38.000 als erstes Unterstützungsniveau für Bitcoin dienen. Ein erfolgreicher Test der Unterstützung beim 20 EMA wird den Bitcoin zum nächsten Unterstützungslevel bei $37.000 treiben. Fällt der Bitcoin unter dieses Niveau, wird er auf die nächste Unterstützung bei $35.000 zusteuern.
Lesen
Der Reddit Wahn hat Europa erreicht - Orphazyme Aktien steigen auf das 15 fache
Der Reddit Wahn hat Europa erreicht - Orphazyme Aktien steigen auf das 15 fache Kleinanleger der Plattform Reddit stiegen in europäische Aktien ein.Die Wertpapiere des dänischen Biotech-Unternehmens stiegen um fast 1.400%.Der Hype um "Meme"-Aktien hat sich nach Europa ausgebreitet - die American Depositary Receipts (ADR) des dänischen Biotech-Unternehmens Orphazyme stiegen an der NASDAQ-Börse in nur einer Handelssitzung plötzlich um fast 1400%.Am Donnerstag, den 10. Juni, wurden die Papiere bei Handelseröffnung um $5 gehandelt, aber schon auf dem Höhepunkt der Sitzung stiegen sie um 1387% auf $77,77.Orphazyme sagte, dass ihnen die Gründe für diesen Hype nicht bekannt seien und dass das Unternehmen keine bedeutenden Unternehmensnachrichten habe, die einen solchen Einfluss auf das Wachstum der Notierungen haben könnten.Orphazyme warnte die Investoren, dass sie "in eine Art Wahnsinn hineingezogen werden" und "einen erheblichen Teil ihrer Investition verlieren könnten."Letzte Woche wurden die Investoren von Reddit wieder aktiv: Mehrere weitere Unternehmen schlossen sich der Zahl der "Meme"-Aktien an. Darunter sind die Fast-Food-Kette Wendy's und der Versicherer Clover Health. Ihre Wertpapiere stiegen am 8. Juni um 19% bzw. 109%.Am 9. Juni "zerstreuten" Reddit-Benutzer die Aktien des amerikanischen Stahlunternehmens Cleveland-Cliff, die um maximal 14,5% stiegen. Laut Händlern sind die Wertpapiere des Unternehmens vom Markt unterbewertet, trotz guter Fundamentaldaten aufgrund der steigenden Stahlpreise.Erinnern Sie sich daran, dass das "Crackdown" der GameStop- und AMC-Aktien durch Reddit-Benutzer die "Shortisten" seit Anfang des Jahres zu Verlusten in Milliardenhöhe geführt hat.
Lesen
Forex Handel. Kryptowährungsprognose für heute, 14. Juni 2021
Forex Handel. Kryptowährungsprognose für heute, 14. Juni 2021 Bitcoin ist auf den Preiswert von $37.000 zurückgekehrt. Ethereum sank auf die Unterstützung von $2.400, und der Preis von XRP fiel auf das Niveau von 84 Cents. Die Gesamtkapitalisierung des Kryptowährungsmarktes betrug 1,55 Billionen Dollar.Das Analyseunternehmen Delphi Digital stellt fest, dass Bitcoin in weniger als zwei Monaten um die Hälfte von seinen absoluten Höchstständen gefallen ist. Jetzt braucht die Kryptowährung einen neuen großen Katalysator, um das Wachstum wieder aufzunehmen und die kurzfristigen negativen Faktoren, die auf den Charts erschienen sind, aufzuheben. Der Rückgang ist größtenteils auf eine starke Reduzierung der Margin-Positionen und Gewinnmitnahmen nach einer der besten Phasen in der Geschichte der Kryptowährung zurückzuführen. Wenn alle Trader Margin-Long-Positionen einnehmen, ist eine starke Korrektur nur eine Frage der Zeit. Trotz des jüngsten Rückgangs sind 85 % der Bitcoins in den Geldbörsen der Inhaber im Verhältnis zum Einzahlungspreis weiterhin profitabel. Historisch gesehen wurden bei solchen Rückgängen Minima festgestellt, wenn die Metrik Werte von mindestens etwa 55% erreichte.Letzte Woche verabschiedete die gesetzgebende Versammlung von El Salvador ein Gesetz, um die erste Kryptowährung als offizielles Zahlungsmittel im Land auf einer Stufe mit dem US-Dollar anzuerkennen. El Salvador garantiert die sofortige automatische Konvertierung von Bitcoin in den US-Dollar, der die Basiswährung des Staates bleiben wird. Die Behörden werden einen Treuhandfonds in Höhe von 150 Millionen Dollar einrichten, um ein digitales Asset von der Öffentlichkeit zu kaufen. In Zukunft plant El Salvador, diese Mittel in der Bilanz zu halten. Analysten glauben, dass die Anerkennung der führenden Kryptowährung als Zahlungsmittel sowohl einen Zufluss von Investitionen in das Land als auch einen Abfluss von Kapital nach sich ziehen kann. Der IWF hat bereits gesagt, dass die Entscheidung El Salvadors eine Reihe von Risiken und regulatorischen Problemen mit sich bringen kann. Und die Bank JPMorgan bezweifelte, dass die Einführung von Bitcoin dem Staat einen besonderen wirtschaftlichen Nutzen bringen wird. Forex Handel. Kryptowährungsprognose für heute, 9. Juni 2021 In der Prognose wird erwartet, dass der Preis von Bitcoin auf die Niveaus von 36700, 36500 und 36000 Dollar fallen wird. Ethereum wird auf die Unterstützungen von 2300, 2200 und 2000 Dollar fallen, während XRP auf die Niveaus von 82, 80 und 77 Cent fallen wird.
Lesen
Forex Handel. WTI Öl Prognose für heute, 14. Juni 2021
Forex Handel. WTI Öl Prognose für heute, 14. Juni 2021 Am Freitag stiegen die Öl-Futures im Preis, was die dritte Woche mit Zuwachs in Folge war. Ein Barrel Rohöl der Sorte WTI erreichte das Niveau von 70,4 $.Die Internationale Energieagentur sagte, sie erwarte, dass die weltweite Nachfrage bis Ende nächsten Jahres wieder das Vorkrisenniveau erreicht. Die Produzenten werden ihre Produktion erhöhen müssen, um mit der Erholung der Nachfrage Schritt halten zu können, so die Agentur in einem Bericht über den Ölmarkt im Juni. Nach einem Rekordrückgang von 8,6 Millionen Barrel pro Tag im Jahr 2020 wird sich die globale Ölnachfrage im Jahr 2021 um 5,4 Millionen erholen. Es wird erwartet, dass die Erholung über Regionen, Sektoren und Produkte hinweg ungleichmäßig ausfallen wird. Auch die langsame Verbreitung von Impfstoffen könnte die Erholung in Nicht-OECD-Ländern weiterhin behindern.Die Agentur merkte auch an, dass sie Spielraum für die OPEC+-Länder sieht, die Produktion um 1,4 Millionen Barrel pro Tag über das bisherige Ziel hinaus zu steigern. Ein detaillierter Blick auf die Bilanzen bestätigt frühere Erwartungen, dass die OPEC+ ihre Beschränkungen lockern muss, um das Gleichgewicht auf den globalen Ölmärkten zu erhalten. Die Zurückhaltung des Kartells beim Angebot hat die globalen Preise seit dem letzten Jahr gestützt, und das ist der Grund, warum die Notierungen jetzt ein so hohes Niveau erreicht haben. Es gibt nun Raum für eine Erhöhung der Produktion der Allianzländer in der zweiten Hälfte dieses Jahres, und obwohl dies nicht geschehen ist, gibt es auch das Potenzial für weitere Preissteigerungen. Forex Handel. WTI Öl Prognose für heute, 14. Juni 2021 Die Prognose erwartet einen Rückzug der WTI Rohöl Notierungen auf die Niveaus von 70, 69,8 und 69,5 Dollar pro Barrel.
Lesen
Forex Handel. Goldkurs Prognose für heute, 14. Juni 2021
Forex Handel. Goldkurs Prognose für heute, 14. Juni 2021 Ende der letzten Woche testete der Goldpreis erneut erfolglos die Widerstandsmarke von $1.900 pro Unze und fiel schließlich auf das Niveau von 1.877 zurück.Seit Mitte Mai handelt der Vermögenswert in einer Spanne von 1850-1900. Im Mai stieg die US-Verbraucherinflation sofort um 5%, und es schien, dass dies der perfekte Moment für Gold auf dem Weg zum Schlüsselwiderstand von $2000 pro Unze sein würde. Dennoch half der stärkste Preisdruck in den USA seit mehr als einem Jahrzehnt dem Gold nicht, das erneut auf ein Wochentief zurückfiel.Ein weiterer wichtiger Faktor, der die Wertentwicklung von Gold begünstigt, ist die Einführung neuer Bankenregeln, genannt Basel III, die Ende Juni in Europa und den USA in Kraft treten. Im Wesentlichen ändern die Regeln, welche Instrumente sowohl in die Aktiva als auch in die Passiva des Registers aufgenommen werden. Physisches Gold wird in die erste Stufe der Aktiva verschoben, die bei der Berechnung der Reserven mit einem Wert von 100% berücksichtigt wird. Dies ist an sich eine positive Entwicklung, da Banken in der Lage sein werden, Gold zu lagern, ohne Staatsanleihen und andere Vermögenswerte zu gefährden. So hat sich der Unterschied in der Bewertung von physischem und Papiergold deutlich vergrößert, was den Banken einen Anreiz gibt, das physische Edelmetall zu kaufen. Da die Banken bis zum Ende des Jahres Zeit haben, die Anforderungen vollständig zu erfüllen, werden die Ankäufe von Vermögenswerten auch in den kommenden Monaten fortgesetzt. Forex Handel. Goldkurs Prognose für heute, 14. Juni 2021 Die Prognose geht von einem Anstieg des Goldpreises auf das Niveau von 1890, 1895 und 1900 Dollar pro Unze aus.
Lesen
Forex Handel. Pfund/Dollar GBP/USD Prognose für heute, 14. Juni 2021
Forex Handel. Pfund/Dollar GBP/USD Prognose für heute, 14. Juni 2021 Die britische Währung sank im Preis gegenüber dem Dollar auf die Unterstützung von 1,4100.Die steigende Inflation in den USA und das Vertrauen der Händler in das Bekenntnis der Fed zu ihrer Geldpolitik machen alle Erfolge des Pfunds zunichte. Insbesondere der Index der Geschäftstätigkeit im britischen Dienstleistungssektor stieg auf 62,9 Punkte - der höchste Wert seit mehreren Jahrzehnten. Die Geldpolitik in Großbritannien wird weniger stimulierend, und die Risiken für die Prognose verschieben sich in Richtung des Wachstums der Landeswährung. Die Bank of England wird in der ersten Jahreshälfte keine Änderungen vornehmen, aber wenn die makroökonomischen Indikatoren stark bleiben, können wir getrost eine Reduzierung des quantitativen Lockerungsprogramms im Herbst erwarten.Das wichtigste Ereignis in dieser Woche wird die Fed-Sitzung am Mittwoch sein. Höchstwahrscheinlich wird die Aufsichtsbehörde weiterhin über die temporäre Natur der Inflation sprechen. Da verschiedene Fed-Vertreter in letzter Zeit weniger zuversichtlich waren, den Status quo zu verteidigen, ist davon auszugehen, dass sich die Rhetorik der Zentralbank bereits im August bei der jährlichen Fachtagung in Jackson Hole ändern wird, wo sie das Ende der quantitativen Lockerung im Dezember ankündigen wird. Da sich die US-Wirtschaft erholt, die Zahl der Arbeitsplätze steigt und die Inflation zunimmt, ist es klar, dass sich die Risiken in Richtung einer frühen Zinserhöhung verschieben. Die Fed spricht immer noch von Anfang 2024, aber die meisten Prognosen deuten darauf hin, dass 2023 der wahrscheinlichere Termin ist. Forex Handel. Pfund/Dollar GBP/USD Prognose für heute, 14. Juni 2021 Die Prognose geht von einem Anstieg des Pfund/Dollar-Kurses auf die Kurswerte von 1,4130, 1,4150 und 1,4175 aus.
Lesen

Artikeln

Brent Ölpreis übersteigt erstmals seit Mai 2019 $73
Brent Ölpreis übersteigt erstmals seit Mai 2019 $73 Die Ölnotierungen steigen in Erwartung einer weiteren Erholung der Nachfrage. Die Internationale Energieagentur prognostiziert, dass die Ölnachfrage bis Ende 2022 höher sein wird als vor der Pandemie.Der Preis für Brent-Rohöl-Futures an der ICE-Börse in London hat im August die Marke von $73 überschritten, wie Handelsdaten zeigen. Er erreichte während der Handelssitzung einen Höchststand von $73,07 - das letzte Mal, dass Brent über $73 pro Barrel gehandelt wurde, war am 20. Mai 2019.Die Rohöl-Futures der Sorte WTI Texas Intermediate steigen im Juli um 1,22% auf $71,15.Die Internationale Energieagentur (IEA) hat heute den IEA-Ölmarktbericht (OMR) veröffentlicht, der besagt, dass die Ölnachfrage bis Ende 2022 auf das Vorkrisenniveau zurückkehren wird. Gleichzeitig hielt die Organisation die Nachfrageprognose für 2021 bei 5,4 Millionen Barrel pro Tag.Die OPEC+ Mitgliedsländer werden zwischen Mai und Juli über Reserven von rund 6,9 Mio. bpd verfügen. Und wenn die Sanktionen gegen den Iran aufgehoben werden, würde das Angebot am Markt kurzfristig um 1,4 Mio. bpd steigen.Der Preis für Rohöl der Sorte Brent befindet sich seit dem 21. Mai in einem Aufwärtstrend. In diesem Zeitraum stieg er von $64,5 auf $73, und es gab nur zwei Handelssitzungen, die niedriger schlossen.Die IEA betonte, dass die OPEC+ Länder ihre Produktion erhöhen müssen, um die steigende Nachfrage des Marktes zu decken. Bloomberg weist darauf hin, dass sich der Straßenverkehr in den USA und in den meisten Teilen Europas auf das Niveau vor der Pandemie erholt hat.Gleichzeitig bleibt die vollständige Erholung des Flugverkehrs und damit auch der Nachfrage nach Flugzeugtreibstoff fraglich, so der Leiter der Rohstoffmärkte der Investec Bank, Collum McPherson. Er glaubt, dass die Rückkehr des iranischen Öls auf den Markt eine Herausforderung für die OPEC+ sein wird, wenn die Nachfrage nicht anzieht. IndexaCo
Lesen
Dogecoin - investieren oder nicht?
Dogecoin - investieren oder nicht? Der Markt für Kryptowährungen wird ständig erweitert und bietet uns immer mehr neue digitale Münzen. In diesem Artikel werden wir über eine besondere Kryptowährung zu analysieren - Dogecoin.Als es geschaffen wurde, wurde es zunächst nicht als ein ernsthaftes Projekt betrachtet. Es war ein Scherz oder Meme von Billy Marcus, einem Programmierer, der die Währung als Parodie auf andere schnell wachsende digitale Währungen schuf. Billy schuf ein Meme-Symbol für sein Geistesprodukt - den Hund Shiba Inu, der lächelt.Wenn man den technischen Aspekt von Dogecoin mit Ethereum oder Bitcoin vergleicht, deren Schaffung die Infrastruktur und Milliarden von Dollars an Investitionsspritzen und ernsthaften Möglichkeiten ist, können wir sicher sagen, dass die Struktur der Münze so einfach wie möglich ist.Zur gleichen Zeit, diese Währung ist umweltfreundlicher als Bitcoin, es hat keine Begrenzung auf die Ausgabe, die die Möglichkeit der Erstellung von Token weniger energieintensiv. Außerdem ist Dogecoin dadurch noch besser geeignet, die Fiat-Währung zu ersetzen, da der Preis von Dogecoin mittelfristig nicht sehr stark ansteigen wird.Lange Zeit wurde diese Krypto nicht bemerkt, aber allmählich wurde sie von mehreren kommerziellen Netzwerken, Sport- und Medizinunternehmen bemerkt. Danach änderte sich die Einstellung zu Dogecoin, und die Kryptowährung selbst begann, als Zahlungsmittel verwendet zu werden.Der Gesamtwert von Dogecoin lag im Frühjahr dieses Jahres bei mehr als 85 Milliarden Dollar. Zum Vergleich, diese Zahl ist mehr als die Kosten von Gazprom und General Motors.Der Token hat einen Paten - Elon Musk. Er begann, den Coin sowohl in den sozialen Medien als auch in verschiedenen TV-Shows zu erwähnen. Der Besitzer von Tesla lobte Dogecoin auf verschiedene Weise, nannte seine Stärken, und dies war der Grund, dass die Münze begann, deutlich zu wachsen. Allerdings ließ Elon Musk diese Währung nicht nur wachsen, seine Nachrichten auf Twitter beeinflussten auch ihren Fall. So sprach Musk am 9. Mai noch einmal über Dogecoin, und die Münze fiel um dreißig Prozent. Und obwohl dieser Rückgang die Situation mit dem Wert der Münze nicht wirklich verändert hat, wächst der aktuelle Preis weiter und hat bereits mehr als das Hundertfache des Wertes vom Anfang des Jahres überschritten.Die Münze hat ihren Wert um mehr als zwanzig Prozent gesteigert, nachdem die Kryptowährungsbörse Coinbase sie auf ihrer Handelsplattform gelistet hat. Die Platzierung von Dogecoin auf Coinbase Global ermöglicht es vielen möglichen Investoren auf der ganzen Welt, den Token-Handel durchzuführen. Diejenigen Benutzer, die Coinbase Pro-Konten haben, können Dogecoin für US-Währung, Euro, Pfund Sterling, BTC und Tether handeln. Als dies bekannt wurde, stieg der Wert der Kryptowährung von $0,31 auf $0,38. Muss ich in Dogecoin investieren Wenn Sie Dogecoin im Januar dieses Jahres für einen Tausender gekauft haben, dann können Sie jetzt etwa 85 Tausend Dollar haben. Diese digitale Währung ist sehr unberechenbar, daher ist nicht bekannt, welche Grenze ihr Wert erreichen kann. Aber gerade wegen dieser Volatilität verdient sie besondere Aufmerksamkeit. Wenn Sie Glück haben, können Sie potenziell gutes Geld verdienen, indem Sie jetzt investieren.Denken Sie daran, dass die Hoffnung, dass diese Meme-Währung definitiv eine zuverlässige und langfristige Investition sein wird, sehr gering ist. Und wenn Sie sich entscheiden, Dogecoin zu kaufen, ist es besser, diese Investition als ein Experiment zu behandeln. Investieren Sie so viel Geld, wie Sie sich erlauben, zu verlieren und erwarten Sie nicht viel von dieser Münze. Für Sie sollte es in erster Linie eine spekulative Anlage mit Wachstumspotenzial sein.Um diese Münze erfolgreich zu handeln, müssen Sie zunächst die Tweets von Elon Musk abonnieren. Obwohl der Tesla-Chef an Dogecoin interessiert ist, wird die digitale Währung wahrscheinlich ein gutes Wachstum aufweisen. Warum nicht in Dogecoin investieren? Es gibt zwei Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie darüber nachdenken, diese Münze zu kaufen oder sehr vorsichtig beim Handel zu sein. In der Tat ist sie nicht so stark wie andere Münzen Nun gibt es mehrere Arten von digitalen Währungen, die in Struktur und Zweck ähnlich sind. Allerdings ist die Investition in Dogecoin sehr unterschiedlich zu anderen, etablierten Münzen wie Bitcoin. Dogecoin wurde im Jahr 2013 erstellt, und obwohl die Münze seitdem gewachsen ist, hat sie immer noch nicht die gleiche Stärke wie andere Krypto-Assets.Also, einer der Gründe, in BTC zu investieren, ist eine kleine Anzahl von Münzen, deren Anzahl nicht mehr als 21 Millionen ist. Diese begrenzte Anzahl von Bitcoins beeinflusst das Wertwachstum. Kein Wunder, dass viele Experten BTC als "digitales Gold" bezeichnen, denn der Vermögenswert ist begrenzt, ebenso wie Edelmetalle.Gleichzeitig hat das Geistesprodukt von Billy Marcus 129 Milliarden Token im Umlauf, und das wirkt sich automatisch auf die Preissenkung aus. Mit so vielen mehr verfügbaren Münzen, der Wert ist niedrig.Darüber hinaus gibt es nicht viele Unternehmen, die diese Kryptowährung als Zahlungsmittel für ihre Produkte und Dienstleistungen akzeptieren. Unter all jenen, die mit ihr interagieren, akzeptieren sie möglicherweise lieber Bitcoin als Dodgecoin. Ohne die weit verbreitete Annahme von Dogecoin, wird es schwierig sein, ein stetig wachsendes Ergebnis zu erzielen.Es gibt auch nichts Besonderes, das Dogecoin von seinen Konkurrenten abhebt. Zum Beispiel hat BTC den größten Bekanntheitsgrad, was die Münze auf dem digitalen Währungsmarkt profitabel macht. Ethereum ist die zweite digitale Währung nach Bitcoin, und seine Schöpfungstechnologie wird für nicht-umtauschbare Münzen (NFT) verwendet. Dies ermöglichte die Verwendung von Ethereum außerhalb des Kryptowährungsraums. Wie Sie sehen können, hat Dogecoin keine besonderen Qualitäten, ohne die es für diese Münze schwierig sein wird, auf lange Sicht zu wachsen. Mögliche "Blase" Abgesehen von der Tatsache, dass die Münze von Prominenten und einem elektronischen Hype unterstützt wird, steckt nichts hinter dieser Meme-Währung, das einen Gewinn garantieren würde. Alles, was wir jetzt sehen, sind indirekte Anzeichen, die auf eine Blase hinweisen, die definitiv irgendwann platzen wird.Dogecoin ist Unternehmen wie GameStop und AMC sehr ähnlich, deren Wertpapiere in Windeseile in die Höhe geschossen sind, und deren Aktivitäten einen solchen Anstieg nicht rechtfertigen.Wie bei GameStop und AMC, der Anstieg in Dogecoin kann künstlich sein, die weitgehend durch Elon Musk Kommentare, die die Münze auf sozialen Medien zu fördern beeinflusst wird. Und, wie bei GameStop und AMC, ist der Fall von Dogecoin wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit. Kaufen oder nicht? Also, wie die Prognose zeigt, ist ein Anstieg des Preises von Dogecoin bald zu erwarten. Experten erwarten, dass sich diese digitale Währung im Jahr 2022 auf 0,72 Dollar verdoppeln wird. Darüber hinaus ist es möglich, dass Dogecoin ein Rekordniveau von $2,09 erreichen wird.Laut der kurzfristigen Prognose von Digital Coin Price, im Juni wird das Token auf $0,67 wachsen. Die durchschnittlichen Kosten des Vermögenswertes, die im Juli erwartet wird, ist $0.61. Dogecoin wird projiziert, um $0.59-0.60 im August und September zu bleiben.
Lesen
Wird der USD über den Sommer nach unten ausbrechen oder nach oben drehen?
Wird der USD über den Sommer nach unten ausbrechen oder nach oben drehen? Das Schicksal des USD zum Sommer hinNach einem beeindruckenden ersten Quartal, in dem der Dollar um fast 5 % gegenüber einem breiten Korb seiner wichtigsten Handelspartner zulegte, ist die globale Reservewährung in den letzten drei Monaten in Ungnade gefallen. Die Höchststände des Dollar-Index im ersten Quartal, die am 31. März erreicht wurden, wichen schnell einem plötzlichen und anhaltenden Ausverkauf, der den Index auf Tiefststände um die 89er-Marke fallen ließ, was eine fast 100-prozentige Umkehrung der Gewinne im ersten Quartal bedeutet.Der Grund für diesen starken Stimmungsumschwung war die Abschwächung der US-Inflationserwartungen. Im Laufe des 1. Quartals, als das US-Impfprogramm zunehmend an Dynamik gewann, die Regierung neue fiskalische Lockerungen einführte und sich der Fokus auf die (tatsächliche und erwartete) Wiedereröffnung richtete, begannen die US-Inflationserwartungen nach oben zu klettern. Händler begannen zu erwarten, dass der Anstieg der US-Inflation als Ergebnis der Kombination aus wirtschaftlicher Wiedereröffnung und Impfoptimismus die Fed dazu veranlassen würde, die Rücknahme ihrer geldpolitischen Lockerung zu erwägen - ein Prozess, der als Tapering bekannt ist.USD kehrte sich um, als die Inflationserwartungen schwanden Im ersten und zweiten Quartal blieb die Fed jedoch hartnäckig und bekräftigte ihre Ansicht, dass jeder Inflationsschub vorübergehender Natur sein würde und die Fed in diesem Jahr nicht zu einer Änderung ihres geldpolitischen Ansatzes veranlassen würde. Dieser erneute Hinweis der Fed wurde von einigen Daten begleitet, die den von einigen erwarteten Turbo-Rebound weiter in Frage stellten. Ein deutlich schwächer als prognostizierter Satz von Einzelhandelsumsätzen sowohl im Februar als auch im April warf Fragen auf. Ein schwächer als erwartet ausgefallener Arbeitsmarktbericht im April schmälerte zudem die stärker als prognostizierte Inflationsrate für diesen Monat. Als Reaktion auf diese Daten und die erneute Bekräftigung der Anti-Tapering-Botschaft der Fed gingen die Inflationserwartungen in den USA zurück, und der Dollar verlor an Wert.Da die Zentralbanken weiterhin an der Lockerung der Geldpolitik festhalten, zumindest für die nahe Zukunft, und angesichts des aufkeimenden Optimismus im Zusammenhang mit der Wiederbelebung in vielen wichtigen Volkswirtschaften, stiegen Aktien, Rohstoffe und andere renditestarke Anlagen (einschließlich Risiko-FX) gegenüber dem Dollar, was dessen Rückgang sowohl begünstigte als auch verstärkte.Zu Beginn des letzten Monats des 2. Quartals ist es an der Zeit, sich zu fragen, ob der Dollar weiter fällt oder ob wir eine mögliche Erholung über den Sommer sehen?USD-Short-Position wächst wieder Erstens: Ein Blick auf die COT-Daten zeigt, dass die Netto-USD-Short-Position zwar wächst, aber immer noch weit von den ausgedehnten Niveaus entfernt ist, die im dritten Quartal 2020 und im Januar 2021 gesehen wurden. Das bedeutet, dass der USD in Bezug auf die Positionierung noch viel Spielraum nach unten hat. In Anbetracht des fundamentalen Hintergrunds scheinen sich hier jedoch Risiken auf der Oberseite aufzubauen.US-Arbeitsmarktberichte im Fokus Während die Daten etwas unregelmäßig ausfielen, war der allgemeine Trend aufwärts gerichtet, und vor diesem Hintergrund liegt das Hauptaugenmerk auf den US-Arbeitsmarktberichten am Freitag. Nach dem niedrigen Wert von 266k im letzten Monat erwartet der Markt nun einen Wert von 645k. Außerdem wird ein Rückgang der Arbeitslosenquote von zuletzt 6,1% auf 5,9% prognostiziert. Sollten diese Werte die Prognosen erfüllen oder sogar übertreffen, dürfte dies das Thema "Fed-Tapering" wieder aufleben lassen und den USD in die Höhe treiben. Sollten die Messwerte deutlich höher ausfallen, könnte dies zu einer starken Auflösung von USD-Shorts führen.Fed-Chef Daly deutet Verschiebung der Tapering-Diskussion an Da die Inflation im Mai ebenfalls sprunghaft angestiegen sein dürfte, könnte ein starker US-Arbeitsmarktbericht (vor allem, wenn das Lohnwachstum wieder höher ausfällt) ausreichen, um den USD auf einen Schlag zu drehen. Fed-Chef Daly hat diese Woche angedeutet, dass die Diskussionen um ein Tapering in das Universum der Fed eindringen, indem er sagte, dass die Bank nun "über ein Tapering spricht". Dies stellt eine klare hawkishe Entwicklung dar, nachdem Fed-Chef Powell bei der letzten Sitzung gesagt hatte, dass es zu früh sei, um über ein Tapering zu sprechen.Juni-FOMC im Fokus In Anbetracht der vollständigen Wiedereröffnung und der weiteren Fortschritte bei den Impfungen, die im Mai zu beobachten waren, würde eine starke Veröffentlichung in dieser Woche die Inflationserwartungen wieder in vollem Umfang ansteigen lassen, was die Wahrscheinlichkeit eines noch schnelleren Wachstums über den Sommer nahelegt und die Juni-Sitzung der Fed in den Fokus rückt.Technische Ansichten US Dollar-IndexDer Ausverkauf des Dollar-Index im 2. Quartal hat dazu geführt, dass der Kurs innerhalb einer engen Abwärtsspanne nach unten gehandelt wird. Der Preis durchbrach auch die steigende Trendlinie von den Tiefstständen des Jahres 2021. Die Bewegung ist nun jedoch ins Stocken geraten und testet die Tiefststände von 2021. Angesichts der starken zinsbullischen Divergenz des RSI-Indikators und des MACD, der hier aufwärts gedreht hat, wächst die Aussicht auf eine Umkehr. Der Schlüsselwert für die Bullen, der nach oben durchbrochen werden muss, ist der Bereich um 90,98, was den Fokus wieder auf 92,07 und höher lenken würde. IndexaCo
Lesen
Leitfaden für Anfänger - Häufige Fehler, die Sie beim Handel vermeiden sollten
Leitfaden für Anfänger - Häufige Fehler, die Sie beim Handel vermeiden sollten Fehler sind Teil des Lernens, und wir alle machen sie, wenn wir uns mit etwas Neuem beschäftigen. Allerdings können Fehler beim Trading sehr kostspielig sein, daher sollten sich Anfänger der typischen Trading-Fehler bewusst sein und versuchen, diese von Anfang an zu vermeiden. Handeln ohne PlanDies ist der häufigste Fehler, der von Anfängern gemacht wird. Sie mögen etwas in einem technischen Setup, und in der nächsten Sekunde machen Sie einen Handel. Der Handel ist ein sicherer Weg, um Ihr Konto zu schädigen.Stattdessen sollten Sie sich auf einen Handelsplan konzentrieren, der Kursziele enthalten sollte, um Gewinne zu sichern und Ihre Verluste zu begrenzen. Die Marktsituation kann sich ändern, aber Sie sind bereit zu reagieren, wenn Sie einen gründlichen Plan haben. Stop Order VermeidungStop-Orders helfen Händlern, einige Gewinne vom Tisch zu nehmen oder potenzielle Verluste zu reduzieren, falls sich eine Position gegen sie zu bewegen beginnt. Einige Trader vermeiden diese Orders, weil sie Angst haben, "gestoppt" zu werden, aber Anfänger sollten sie verwenden. Ich möchte auch darauf hinweisen, dass Stop-Orders dem Trader die Möglichkeit geben, für eine Weile vom Tisch aufzustehen, anstatt für die Dauer des Trades am Bildschirm zu kleben. Versäumnis, Verluste zu reduzierenDieser Fehler hängt mit dem vorhergehenden zusammen, dem Vermeiden von Stop-Orders. Wenn ein Handel in die falsche Richtung geht, kann der Händler hoffen, dass die Position ihren Kurs ändert und es nicht schafft, zu dem im Handelsplan festgelegten Preis auszusteigen.Bei einem bestimmten Stop-Order-Kurs signalisiert die Kursbewegung eine Trendwende. Die Situation kann außer Kontrolle geraten, und die Verluste werden schnell wachsen. Um dieses Szenario zu vermeiden, sollte der Händler bereit sein, Verluste zu einem vorher festgelegten Preis ohne zu zögern zu reduzieren. Trades mit schlechtem Risiko-Ertrags-Verhältnis machenDer potenzielle Gewinn bei jedem Handel sollte größer sein als sein potenzielles Risiko. Wenn Sie sich an diese einfache Regel halten, wird Ihr Handel profitabel sein, auch wenn nur die Hälfte Ihrer Trades profitabel ist.Manchmal sehen Anfänger das "Richtige" und machen Trades, bei denen das potenzielle Risiko die Belohnung übersteigt. Dies mag ein paar Mal aufgrund von blindem Glück gut funktionieren, aber diese Strategie ist ein sicherer Weg, um auf lange Sicht Geld zu verlieren. Einnahme von unbequemen PositionenManchmal werden unerfahrene Trader gierig und investieren zu viel Geld in einen Handel. Sie sind nicht bereit, große Zahlen auf ihrem Bildschirm springen zu sehen, so dass die übliche Marktvolatilität sie ins Schwitzen bringt. Infolgedessen werden Fehler gemacht und es geht Geld verloren.Der einfache Weg, diesen Fehler zu vermeiden, besteht darin, in der Nähe einer komfortablen Positionsgröße zu bleiben. Natürlich sollte der Trader in der Handelsschiene vorankommen, aber die Positionsgröße wurde Woche für Woche erhöht, nicht verdoppelt oder verdreifacht, weil der Trader sich heute glücklich fühlt. Übermäßige Aufmerksamkeit für NachrichtenDie Nachrichten haben einen großen Einfluss auf den Währungsmarkt - Händler reagieren auf Wirtschaftsberichte, Kommentare der Zentralbanken und allgemeine politische Ereignisse.Anfänger sollten sich vor Augen halten, dass es nur auf die Interpretation der Nachrichten auf dem Markt ankommt, während ihre Meinung keinen Einfluss auf die Dynamik des Marktes hat.Ein Händler mag denken, dass starke Wirtschaftsdaten aus der Eurozone zinsbullisch für EUR/USD sein sollten, aber die Marktmeinung an einem bestimmten Tag kann anders sein. Die Meinung des Marktes zu missachten, wird zu Verlusten führen, daher sollten sich Händler immer auf den Markt selbst konzentrieren und nicht auf ihre eigene Interpretation des Nachrichtenflusses. Ignorieren der NachrichtenWährend eine zu große Aufmerksamkeit für die Nachrichten wahrscheinlich Ihre Leistung beeinträchtigt, ist das Ignorieren der Nachrichten keine Option. Sie sollten immer auf wichtige Wirtschaftsberichte achten und darauf, wann sie veröffentlicht werden, denn solche Nachrichten treiben den Markt oft an. Handelsstrategien ändernJede Handelsstrategie braucht Zeit, um ihr Potenzial zu zeigen. Wenn ein Trader nicht über einen längeren Zeitraum an einer Strategie festhält, wird er nie wissen können, ob sie funktioniert oder nicht.Darüber hinaus schafft das ständige Wechseln zwischen Handelsstrategien Verwirrung und Chaos, was schlecht für Ihr Handelskonto ist. Sobald Sie sich für eine Handelsstrategie entschieden haben, sollten Sie einige Zeit nutzen, um zu sehen, ob sie unter den aktuellen Marktbedingungen gut funktioniert. Trades zum Spaß machenDas Ziel des Handels ist es, Geld zu verdienen. Wenn es das Ziel eines Traders ist, die Aufregung der globalen Märkte zu spüren, ist er auf dem Weg, Geld zu verlieren.Manchmal langweilen sich unerfahrene Trader und beginnen, zum Spaß zu traden. Um die Wahrscheinlichkeit eines profitablen Handels zu maximieren, sollte der Händler auf das richtige Setup gemäß dem Handelsplan warten. Versäumnis, ein Handelsprotokoll zu führenEin Handelsjournal ist eine großartige Möglichkeit, etwas über die Märkte und Ihren Handel zu lernen. Sobald Sie genügend Daten haben, können Sie analysieren, was gut funktioniert und was nicht. Das Führen eines Handelsprotokolls kann wie eine lästige Aufgabe erscheinen, besonders nach einem schlechten Tag. Aber Ihre Bemühungen werden sich auszahlen, da das Trading-Log Ihnen einzigartige Informationen über Ihre Stärken und Schwächen als Trader liefert. Hinzufügen zu Ihren VerlustpositionenDas Aufstocken Ihrer Verlustpositionen, um den Durchschnitt nach unten zu bringen, ist ein großer Fehler für Trading-Anfänger. Anfänger müssen lernen, ihre Verluste zu begrenzen, während komplexe Strategien, die auch Downward Averaging beinhalten können, nur für fortgeschrittene Trader geeignet sind.Das Wichtigste, was Sie beachten müssen, ist, dass das Hinzufügen zu einer Verlustposition das Risiko in einem Handel erhöht, der bereits in die falsche Richtung geht, und das ist für Anfänger gefährlich. Emotional werden beim HandelnWährend in Filmen oft gezeigt wird, wie Händler ihre Laptops aus dem Fenster werfen, sollten Sie dies nicht nachahmen. Wenn Sie zu emotional sind, sollten Sie den Handel einstellen, bis Sie sich beruhigt haben.Manchmal werden Händler von den Märkten "hypnotisiert" und fangen an, einen Trade nach dem anderen zu machen, selbst wenn sie Geld verlieren. Sie sollten diesen Zustand vermeiden, also beim ersten Anzeichen von starken Emotionen hinter dem Tisch hervorkommen.
Lesen
Prognose des Brent Ölpreises für 2021 und 2022
Prognose des Brent Ölpreises für 2021 und 2022 Auf den internationalen Märkten lag der Preis für Rohöl der Sorte Brent im April dieses Jahres bei durchschnittlich $65 und hat sich damit gegenüber dem Durchschnittswert für März nicht verändert. Laut der am 11. Mai 2021 veröffentlichten US-Energie-Kurzfristprognose (EIA) sollen sie im zweiten Quartal 2021 durchschnittlich $65 pro Barrel betragen, in der zweiten Jahreshälfte 2021 dann durchschnittlich $61 pro Barrel, weshalb eine Korrektur zu erwarten ist.Die Rohölpreise der Sorte Brent waren im Jahr 2020 hoch und lagen im Januar bei durchschnittlich $64 pro Barrel. Im zweiten Quartal fielen sie jedoch stark und schlossen im April 2020 bei etwa 9 Dollar pro Barrel, als der Preis für Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) auf einen negativen Wert von etwa -37 Dollar pro Barrel fiel.Im Juni 2020 lag der Preis für Brent-Rohöl bei über 40 Dollar pro Barrel, und bis Ende 2020 stieg er auf 50 Dollar pro Barrel. Im März und April 2021 stieg der Preis auf 65 Dollar pro Barrel, was auf die steigende Ölnachfrage aufgrund einer Zunahme der Impfungen und einer Zunahme der weltweiten Wirtschaftsaktivität zurückzuführen ist.Der Preisanstieg spiegelt auch die Angebotsbeschränkungen der Organization of the Petroleum Exporting Countries (OPEC) und der OPEC-Partnerländer wider. Die OPEC drosselt die Ölproduktion aufgrund der geringeren Nachfrage während der Pandemie. Bei ihrem Treffen im April 2021 kündigte die OPEC an, dass sie mit der Erhöhung der Ölproduktion beginnen wird, wobei jede Anpassung nicht mehr als 0,5 Millionen Barrel pro Tag beträgt.Nach den Prognosen der EIA wird der durchschnittliche Preis für WTI-Öl im Jahr 2021 bei 59 US-Dollar pro Barrel liegen, und im Jahr 2022 wird Öl auf dem Niveau von 57 US-Dollar pro Barrel liegen. Vier Gründe für volatile Ölpreise Früher hatten die Ölpreise vorhersehbare saisonale Schwankungen. Im Frühjahr stiegen sie stark im Preis an, da die Ölhändler eine hohe Nachfrage für die Sommerferien erwarten. Wenn die Nachfrage ihren Höhepunkt erreicht, fallen die Preise im Herbst und Winter, vor allem wenn der Winter warm ist.Die Ölpreise sind aufgrund von Faktoren, die den Ölpreis beeinflussen, instabil geworden. Die Coronavirus-Pandemie hat zu einem starken Rückgang der Ölnachfrage geführt. Dadurch wurden drei andere Faktoren, die den Ölpreis beeinflussen, ausgeglichen: die steigende Ölproduktion in den USA, der sinkende Einfluss der OPEC und der stärkere Dollar. Verlangsamte globale Nachfrage Die EIA schätzt, dass die globale Nachfrage nach Öl und flüssigen Brennstoffen im Jahr 2020 bei 92,2 Millionen Barrel pro Tag liegt. Das sind 9 Millionen Barrel pro Tag weniger als im Jahr 2019. Es wird erwartet, dass die Nachfrage im Jahr 2021 um 5,4 Millionen Barrel pro Tag und im Jahr 2022 um weitere 3,7 Millionen Barrel pro Tag steigen wird. Wachstum der US Ölproduktion Die Produzenten von Schiefergas und alternativen Kraftstoffen wie Ethanol in den USA haben ihr Angebot erhöht. Sie haben das Angebot langsam erhöht und die Preise hoch genug gehalten, um die Kosten für die Erschließung neuer Felder zu decken. Viele Schiefergasproduzenten sind bei der Förderung von Öl effizienter geworden. Sie haben Wege gefunden, die Felder offen zu halten und so die Kosten für ihre Schließung zu sparen. Dieses Wachstum begann im Jahr 2015 und hat sich seitdem auf das Angebot ausgewirkt.Im August 2018 wurden die Vereinigten Staaten zum größten Ölproduzenten der Welt. Im September 2019 stieg die US-amerikanische Rohölproduktion auf einen Rekordwert von 12,1 Millionen Barrel pro Tag. Zum ersten Mal seit 1973 exportierten die USA mehr Öl. Im Februar 2021 lag die US-Rohölproduktion bei durchschnittlich 9,9 Millionen Barrel pro Tag, 1,2 Millionen Barrel pro Tag weniger als im Januar. Die EIA schätzt, dass die US-Rohölproduktion im März auf 10,9 Millionen bpd und im April auf fast 11,0 Millionen bpd gestiegen ist.Es wird geschätzt, dass die US-Rohölproduktion im vierten Quartal 2021 durchschnittlich 11,3 Millionen Barrel pro Tag beträgt und im Jahr 2022 auf 11,8 Millionen Barrel pro Tag ansteigt. Reduzierung des Einflusses der OPEC Die amerikanischen Schieferölproduzenten sind zwar mächtiger geworden, aber sie agieren nicht wie ein OPEC-Kartell. Um den Marktanteil zu halten, hat die OPEC die Produktion nicht genug gekürzt, um ein Mindestpreisniveau festzulegen.Der Anführer der OPEC, Saudi-Arabien, will höhere Ölpreise, weil sie eine Quelle für Staatseinnahmen sind. Aber es muss dies mit dem Verlust von Marktanteilen an amerikanische und russische Unternehmen abwägen.Saudi-Arabien will keine Marktanteile an seinen Hauptrivalen, den schiitisch geführten Iran, verlieren. Der Atomfriedensvertrag von 2015 hob die Wirtschaftssanktionen von 2010 auf und erlaubte Saudi-Arabiens größtem Rivalen 2016, wieder Öl zu exportieren. Doch diese Quelle versiegte, als Präsident Donald Trump 2018 erneut Sanktionen verhängte. Der Anstieg des Wertes des Dollars Devisenhändler haben den Wert des Dollars seit 2014 erhöht. Viele Händler nutzen den Dollar als eine sichere Anlage in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit. Zum Beispiel stieg der Wert des Dollars zwischen 2013 und 2016 als Reaktion auf die griechische Schuldenkrise und den Brexit um 30%. Vom 3. März bis zum 23. März 2020 stieg er aufgrund der Coronavirus-Pandemie um 8,4%.Alle Öltransaktionen werden in US-Dollar bezahlt. Die meisten ölexportierenden Länder binden ihre Währungen an den Dollar. Infolgedessen gleicht ein Anstieg des Dollars um 25% einen Rückgang des Ölpreises um 25% aus. Die globale wirtschaftliche Unsicherheit hält den US-Dollar stark. Prognose für den Brent Ölpreis für 2021 und 2022 Auf dem wöchentlichen Öl-Chart wurde ein großes bullisches "Wolf Wave"-Modell gebildet, das auf dem Niveau von $120 pro Barrel ausgearbeitet wurde. Wie wir sehen können, ist das Potenzial für weiteres Wachstum immer noch vorhanden. Die gleitenden Durchschnitte weisen auf das Vorhandensein eines kurzfristigen Aufwärtstrends beim Öl hin. Die Preise durchbrachen den Bereich zwischen den Signallinien nach oben, was auf den Druck von Käufern des "Schwarzen Goldes" und die potenzielle Fortsetzung des Wachstums des Aktiva-Wertes von den aktuellen Niveaus aus hinweist. Momentan ist mit dem Versuch zu rechnen, eine Korrektur zu entwickeln und das Unterstützungsniveau in der Nähe des Bereichs von $68,50 pro Barrel zu testen. Ferner die Fortsetzung des Wachstums des Ölkurses in der Region über dem Niveau von 85 $ pro Barrel im Jahr 2021 und $120 im Jahr 2022.Ein zusätzliches Signal zu Gunsten des Anstiegs der Notierungen und Preise für Brent-Öl wird ein Test der Unterstützungslinie auf dem Indikator für relative Stärke (RSI) sein. Das zweite Signal wird ein Abprallen von der unteren Grenze des umgekehrten "Kopf und Schultern"-Umkehrmusters sein. Die Bestätigung des Anstiegs der Notierungen wird der Durchbruch des Widerstandsniveaus und der Abschluss der Brent-Preise über dem Niveau von 70,55 sein, wie wir sehen können, können die Käufer diesen Bereich in keiner Weise durchbrechen.Somit deutet die Prognose der Brent-Ölpreise für 2021 und 2022 auf einen Versuch hin, eine Korrektur zu entwickeln und das Unterstützungsniveau in der Nähe des Bereichs von 68,50 zu testen. Weiterhin die Fortsetzung des Wachstums mit einem Ziel über dem Niveau von $85 pro Barrel im Jahr 2021 und $120 im Jahr 2022. Ein Test der Trendlinie des Relative-Stärke-Indikators sowie die Bildung eines großen umgekehrten "Kopf-Schulter"-Modells werden für den Anstieg sprechen. Ölpreisprognose für 2025 und 2050 Die EIA prognostizierte, dass der nominale Preis für Rohöl der Sorte Brent bis 2025 auf 66 US-Dollar pro Barrel steigen wird.Bis 2030 wird erwartet, dass die globale Nachfrage zu einem Anstieg des Preises für Brent-Rohöl auf $89 pro Barrel führen wird. Bis 2040 wird ein Preis von 132 US-Dollar pro Barrel prognostiziert. Bis dahin werden die Quellen für billiges Öl erschöpft sein, was die Ölförderung verteuern wird. Bis 2050 wird der Ölpreis laut dem Annual Energy Outlook der EIA bei 185 US-Dollar pro Barrel liegen.Die EIA geht davon aus, dass sich die Ölnachfrage stabilisieren wird, da die Versorgungsunternehmen verstärkt auf Erdgas und erneuerbare Energiequellen setzen. Außerdem wird angenommen, dass das Wirtschaftswachstum im Durchschnitt etwa 2% pro Jahr beträgt, während der Energieverbrauch um 0,4% pro Jahr zurückgeht. Die EIA hat auch Prognosen für andere mögliche Szenarien. Kann Öl $200 pro Barrel kosten? Obwohl es jetzt lächerlich erscheint, gibt es Situationen, in denen der Ölpreis $200 pro Barrel erreichen kann. Die EIA prognostiziert einen Brent-Rohölpreis von $185 pro Barrel im Jahr 2050, wenn die Kosten für die Ölproduktion sinken und es konkurrierende Energiequellen verdrängt, aber die wirtschaftlichen Bedingungen könnten zu noch mehr Preissteigerungen führen.Im Juli 2008 erreichten die Ölpreise ein Rekordhoch von etwa $147 pro Barrel. Im Dezember fielen sie auf etwa $40 pro Barrel und stiegen dann im April 2011 auf $123 pro Barrel. Die Organization for Economic Cooperation and Development (OECD) hatte zuvor prognostiziert, dass der Preis für Rohöl der Sorte Brent aufgrund der schnell wachsenden Nachfrage aus China und anderen aufstrebenden Märkten auf 270 $ pro Barrel steigen könnte.Ein Ölpreis auf dem Niveau von 200 US Dollar pro Barrel kann den Verbraucherverhalten verändern. Die Verwendung von Öl als Energiequelle hat zum Klimawandel geführt. Es gibt die Meinung, dass hohe Ölpreise zu einem "Nachfragerückgang" führen. Wenn hohe Preise lange genug anhalten, ändern die Menschen ihre Kaufgewohnheiten. Der Nachfragerückgang trat nach dem Ölschock von 1979 ein. Die Ölpreise fallen seit Jahren kontinuierlich.Die Prognose eines Ölpreises von 200 Dollar pro Barrel scheint für den American Way of Life katastrophal zu sein, aber die Menschen in Europa zahlen schon seit Jahren hohe Preise aufgrund hoher Steuern. Solange die Menschen Zeit haben, sich anzupassen, werden sie Wege finden, mit höheren Ölpreisen zu leben. IndexaCo
Lesen
Kupferhandel: Tipps und Strategien
Kupferhandel: Tipps und Strategien Kupfer ist ein hoch gehandelter Rohstoff. Kupfer wird in US Dollar gepreist und daher hat der Dollarkurs einen Einfluss auf den Kupferpreis. Kupfer wird neben verschiedenen anderen Alternativen als Anlagemöglichkeit immer beliebter.Die Kupferpreise tendieren dazu, gut zu steigen, wenn die Schwellenländer im Aufschwung sind, da die Nachfrage durch die Bauwirtschaft angetrieben wird.Handelsstrategien für Kupfer können sowohl technische als auch fundamentale Analysen beinhalten.Kupfer ist ein globaler Rohstoff, der mehrere wichtige industrielle Anwendungen hat und eng mit dem Wirtschaftswachstum verbunden ist. Der Kupferhandel wird häufig von Hedgern und Spekulanten zur Verteidigung oder zum Ausnutzen zukünftiger Preisbewegungen genutzt. Warum und wie man mit Kupfer handelt Einer der Vorteile des Kupferhandels ist die Zugänglichkeit. Kupfer wird durch eine Vielzahl von Instrumenten wie Futures, Optionen, Aktien und CFDs gehandelt. Sie können auch über Kupfer-ETFs (börsengehandelte Fonds) wie CPER (United States Copper Index Fund) oder JJCB (iPath Series B Bloomberg Copper Subindex Total Return ETN) auf Kupfer zugreifen.Kupfer ist ein weiches, verformbares Metall mit ähnlichen Eigenschaften wie Gold und Silber. Der größte Teil der Nachfrage kommt aus den Bereichen Hochbau, Transportausrüstung und elektronische Produkte. Es ist ein starker Leiter von Elektrizität und Wärme und hat daher eine breite Palette von industriellen Anwendungen, was auch zu einem hohen Handelsvolumen führt - eine gute Sache für Händler, da es zu niedrigeren Spreads und potenziell sauberen Chartmustern führen kann.Die Dynamik des Kupferpreises wird stark von der Nachfrage aus Schwellenländern wie China und Indien beeinflusst. In Zeiten des Wirtschaftswachstums benötigen diese Länder große Mengen an Kupfer, deren Nachfrage den Preis des Metalls in die Höhe treibt. Alternativ dazu sinkt bei einem wirtschaftlichen Abschwung die Nachfrage nach Kupfer und der Preis tendiert ebenfalls nach unten. Händler sollten sich dieser Dynamik bewusst sein, wenn sie mit Kupfer handeln.Viele Kupferhändler nutzen die technische und/oder fundamentale Analyse als Grundlage für ihre Handelsstrategie, die einem Händler hilft, vorherzusagen, ob der Kupferpreis steigen oder fallen wird. Sobald der Händler von seiner Vorhersage überzeugt ist, kann er Kupfer kaufen oder verkaufen, um von der Preisbewegung zu profitieren. So kann eine Handelsstrategie einem Händler auch helfen, sein Risiko zu managen, Kauf- und Verkaufssignale im Markt zu identifizieren und vernünftige Take Profit- und Stop-Loss Levels zu setzen, um ein positives Risiko-Ertrags-Verhältnis zu haben. Handelszeiten für Kupfer Kupfer wird an der CME Globex und CME ClearPort gehandelt:Sonntag - Freitag 18:00 - 17:00 Uhr (17:00 - 16:00 Uhr Chicagoer Zeit/CT) mit einer 60-minütigen Pause jeden Tag ab 17:00 Uhr (16:00 Uhr CT) Was beeinflusst den Kupferkurs?US DollarWie viele andere Metalle ist auch Kupfer umgekehrt mit dem US-Dollar korreliert, was bedeutet, dass bei einer Abwertung des US-Dollars die Kupferpreise tendenziell steigen, und umgekehrt. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Beziehung nicht eindeutig ist, aber einen hohen Grad an Korrelation aufweist.Der Grund, warum der Wechselkurs des US-Dollars ein Faktor ist, der Kupfer beeinflusst, ist, dass Kupfer in US-Dollar bewertet wird. Wenn zum Beispiel der Dollar fällt, müsste ein Käufer weniger von seiner Landeswährung bezahlen, um eine bestimmte Menge Kupfer zu kaufen. Daher wird Kupfer billiger zu kaufen. Dies erhöht tendenziell die Nachfrage und führt letztlich zu höheren Kupferpreisen. ÖlBeim Raffinieren von Kupfer wird das Metall geschmolzen, um Verunreinigungen zu entfernen. Dieser Prozess ist extrem energieintensiv und macht den größten Teil der Gesamtkosten aus. Die Ölpreise tendieren dazu, dem gleichen Verlauf zu folgen wie die Kupferpreise. Abgesehen davon wird der Ölpreis von vielen der gleichen Faktoren wie Kupfer beeinflusst, was traditionelle positive Beziehungen unterstützen kann. Unabhängig von den Besonderheiten gibt es eindeutig eine Beziehung zwischen Kupfer und Öl, die wertvolle Einblicke in den Kupfermarkt geben kann. Erneuerbare Energien werden immer beliebter, was die historische Dynamik der Kupfer- und Ölpreise unterbrechen könnte. Kupfer als Barometer für das globale Wachstum Kupfer wird oft mit industriellem Wachstum und damit mit gesamtwirtschaftlichem Wachstum in Verbindung gebracht. Infrastruktur, Fertigung und Bauwesen spielen heute eine große Rolle bei der wirtschaftlichen Expansion, die stark vom Kupfer abhängt. Der Kupferverbrauch (Nachfrage) spiegelt sich tendenziell im Kupferpreis wider, da auf einen Anstieg der Nachfrage in der Regel auch ein Anstieg des Kupferpreises folgt und umgekehrt. Kupfer wird allgemein als der König der unedlen Metalle angesehen, da es sowohl in den Entwicklungsländern als auch in den Industrieländern das am häufigsten verwendete Metall ist.Es wird eine allgemeine Ökonomie von Angebot und Nachfrage beobachtet, die als Faustregel für den Kupferhandel verwendet werden kann:Erhöhung des Angebots ↔ Geringere NachfrageAbnahme des Angebots ↔ Zunahme der NachfrageDer größte Einfluss auf die Nachfrage/Angebot von Kupfer wird von China ausgeübt. China ist der größte Abnehmer von Kupfer in der Welt. Obwohl China über eigene Minen verfügt, erfordert die chinesische Nachfrage ein zusätzliches Angebot, das aus anderen großen kupferproduzierenden Ländern stammt. Deshalb ist die chinesische Wirtschaft ein so wichtiger Faktor, den man beim Kupferhandel berücksichtigen muss. Wenn China seinen Wachstumskurs fortsetzt, können wir mit einer robusten Nachfrage nach Kupfer rechnen. Es ist wichtig zu beachten, dass China entschlossen ist, sich langfristig selbst zu versorgen, was die zukünftige Dynamik von Angebot und Nachfrage stören könnte. Liefer- und Produktionskosten Der Kupferbergbau konzentriert sich hauptsächlich auf Südamerika, was einen großen Einfluss auf die Kupferpreise haben könnte. Lieferengpässe, Kupferqualität und Schwankungen in den Produktionskosten können sich auf den Preis auswirken. Dies führt zu länderspezifischen Risiken, die das Angebot aufgrund politischer Instabilität oder arbeitsplatzbezogener Probleme beeinträchtigen können.Mitte 2018 erklärten die chilenischen Kupferarbeiter (der größte Kupferproduzent der Welt), dass sie streiken würden, wenn ihre erhöhten Lohnforderungen nicht erfüllt würden. Dies hatte einen erheblichen Einfluss auf die Kupferpreise, da eine Angebotsverknappung drohen könnte, was zu einem Anstieg auf Mehrjahreshochs zu dieser Zeit führte. Kupfer als Investition Kupfer wurde in der Vergangenheit als ein Rohstoff ohne viele Investitionsvorteile angesehen. Ein Großteil des Kupferhandels wurde als Absicherung gegen zukünftige Preisschwankungen getätigt, um einen bestimmten Preis festzuschreiben. Dies hat sich in den letzten Jahrzehnten geändert, da spekulative Händler ihren Einfluss auf den Kupferpreis erhöht haben. Große Institutionen und Hedge-Fonds haben ihr Engagement in Kupfer als eine Anlage, die stark mit dem Wirtschaftswachstum korreliert, erhöht. Zum Beispiel kann ein Fondsmanager, der auf Wirtschaftswachstum setzt, auch auf Kupfer setzen. Es kann eine gewisse Zyklizität geben, und es kann ein gutes Diversifikationsinstrument gegenüber traditionellen Alternativen sein. Kupfer Handelsstrategie Die Vielseitigkeit von Kupfer und seine Abhängigkeit von verschiedenen Fundamentaldaten schafft eine vielfältige Kombination in Bezug auf Handelsstrategien. Handelsstrategien können rein technisch, fundamental oder eine Kombination aus beidem sein. Das Verständnis, wie die technischen und fundamentalen Komponenten sowohl einzeln als auch im Einklang miteinander funktionieren, kann zu einer umfassenden Kupferhandelsstrategie führen. Beispiel für eine technische Strategie Im folgenden Beispiel werden mehrere Techniken der technischen Analyse verwendet, um eine Handelslösung zu erstellen. Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur einer der verschiedenen Ansätze ist, die in einer technischen Strategie umgesetzt werden können. Kupfer Der Kupfer Chart auf Wochenbasis verwendet Preisaktionen, Unterstützung und Widerstand sowie einen technischen Indikator, um ein mögliches Setup für Kupfer zu identifizieren. Das Fibonacci Retracement Muster wird vom Tief im Januar 2016 bis zum Hoch im Juni 2018 genommen. Dieses Muster hat zu mehreren Unterstützungs- und Widerstandszonen geführt. Es ist klar, dass es sich bei einigen dieser Zonen um Einmündungsbereiche handelt, an denen der Preis festhält.Das Tief von $1,93 pro Pfund (schwarz) war eine wichtige Unterstützung, als sich der Preis dem März 2020 näherte. Aus technischer Sicht hätte die Neigung zum Kauf bestanden, als sich der Kurs in Richtung des 2016er-Tiefs bewegte, wenn der Kurs nicht durch die Unterstützungszone von $1,93 gebrochen wäre.Der Relative Strength Index (RSI) unterstützte diese Argumentation mit einem überverkauften Signal unterhalb der 30 Marke (blau). Die Kombination dieser beiden einfachen Techniken lieferte eine stärkere Motivation für eine Long-Position. In diesem Fall wäre der Long-Handel erfolgreich gewesen, da sich der Kurs in den aktuellen mittelfristigen Aufwärtstrend bewegt hat. IndexaCo
Lesen
Werden globale Inflationsängste den Markt sinken lassen?
Werden globale Inflationsängste den Markt sinken lassen? Inflation ist derzeit das wichtigste Thema am Markt Praktisch jeder Finanzmarkt hat sich in den letzten Monaten mit dem Gespenst der Inflation auseinandergesetzt. Diese drohende Sorge hat den Fokus der US-Notenbank und anderer Zentralbanken auf sich gezogen, was kurz-, mittel- und langfristige Sorgen auslöst.Viele der größten Volkswirtschaften der Welt sind mit einem einzigartigen Problem konfrontiert. Wiedereröffnung oder Rückkehr zur Beschäftigung zur gleichen Zeit und schnell. Dies ist besonders problematisch, wenn es zu einem Run auf alle Belange von Rohstoffen und Gütern kommt, was zu einem Anstieg der Inflation führt.Diese Sorgen waren in den letzten Monaten, in denen sich der Vorsitzende der Federal Reserve Jerome Powell ausführlich zu diesem Thema geäußert hat, deutlich zu spüren. Dies ist jedoch kaum nur ein US-Problem, da die europäischen Märkte ähnliche Sorgen haben.Während Powell versucht hat, die Märkte zu beruhigen und zu versichern, dass die Inflation in einem akzeptablen Bereich liegt, sind die Marktanleger nicht ganz überzeugt.Dies zeigt sich an einer Reihe von Ausverkäufen und Nervosität, die in letzter Zeit die globalen Märkte aufgewühlt haben, unter anderem an den Aktien-, Metall- und Rohstoffmärkten.Alle Augen auf die Anleiherenditen Die Anleiherenditen sind im Jahr 2021 weltweit gestiegen und haben zu einigen der größten eintägigen Marktrückschläge geführt, die seit dem Vorjahr nicht mehr beobachtet wurden. In der Tat war der abrupte Anstieg der Renditen 10-jähriger US-Anleihen einer der stärksten Treiber der Märkte in den letzten zwei Monaten.Ein Anstieg dieser Renditen beunruhigt die Anleger, dass die US-Notenbank keine andere Wahl hat, als die Zinsen, die sich derzeit auf einem historischen Tiefstand befinden, anzuheben.Ein solcher Schritt wäre ein massiver Schlag für die Aktienmärkte in den USA. Auch andere Länder stehen vor einer ähnlichen Situation, wobei die Inflation weithin als eines der besorgniserregendsten Themen neben Covid genannt wird.Darüber hinaus ist auch der Verbraucherpreisindex in den USA gestiegen, der die durchschnittliche Veränderung der von städtischen Verbrauchern für einen Warenkorb gezahlten Preise im Laufe der Zeit misst.Analysten hatten in letzter Zeit einen höheren jährlichen Anstieg prognostiziert, insbesondere im Vergleich zum letzten April, als die globale Wirtschaft im Wesentlichen zum Stillstand kam. Allerdings lagen die jüngsten CPI-Werte in den USA in den vergangenen zwei Monaten deutlich über den Schätzungen.Diese jüngsten Messwerte im April in den USA hatten eine offensichtliche und unmittelbare Auswirkung auf langfristige TreasurybAnleihen. Die Zinsen für die 10-jährige Treasury-Note stiegen auf 1,695% und machten damit einen kürzlichen Rückgang rückgängig.Warum steigende Zinssätze die Party beenden könnten Die Anleger machen sich schon seit einiger Zeit Sorgen über steigende Zinsen. Ein großer Teil der jüngsten Marktstärke der US-Indizes wurde den Tiefstzinsen zugeschrieben, was zu einer Flut von Liquidität führte.Langfristige Treasury-Renditen werden in erster Linie von den Erwartungen über die Inflation und die mögliche Zinswende der Fed bestimmt.Sollten die Anleiherenditen aufgrund der Inflation zu stark ansteigen, würde dies letztendlich die Fed zu geldpolitischen Maßnahmen zwingen.Die jüngsten Ausverkäufe führten zu einem Rückgang von etwa 2 % oder weniger im S&P 500 und anderen wichtigen Indizes. Diese Bewegungen basierten jedoch auf Befürchtungen über steigende Renditen. Jede tatsächliche Änderung oder noch schlimmer, eine überraschende Entscheidung der Fed, die Zinsen zu erhöhen, wäre ein massiver Schlag für das Vertrauen der Anleger.Vielleicht mehr als alle anderen anhaltenden Sorgen für die Märkte sind die zunehmenden Inflationsängste am problematischsten. Die US Aktienmärkte befinden sich bereits seit 2021 im Overdrive, wobei die einzigen Verschnaufpausen bei den Vorstößen durch steigende Renditen gebremst zu werden scheinen.Selbst Vermögenswerte, die traditionell von der Inflation profitieren, wie z. B. Edelmetalle, konnten sich dem Marktgemetzel, das durch steigende Renditen verursacht wurde, nicht entziehen.Sowohl Gold als auch Silber haben mit steigenden Renditen durchweg nachgegeben. Dies ist auf die Aussicht auf steigende Zinsen und einen höheren US Dollar zurückzuführen, was unter dem Strich negativ für Metalle ist.Nahezu alle Investoren sollten auf Veränderungen bei den Anleiherenditen achten, da diese die Entscheidungsfindung der Fed beeinflussen werden. Für den Moment hoffen Analysten auf normalisierte Inflationswerte und nichts allzu Bahnbrechendes, das die Fed zum Handeln zwingen würde.
Lesen
Потопят ли глобальные инфляционные страхи рынок?
Потопят ли глобальные инфляционные страхи рынок? Инфляция - ключевая тема на рынке в данный момент Практически каждый финансовый рынок в последние месяцы борется с призраком инфляции. Эта надвигающаяся проблема привлекла внимание Федеральной резервной системы США, а также других центральных банков, вызывая опасения в краткосрочной, среднесрочной и долгосрочной перспективе.Многие из крупнейших мировых экономик сталкиваются с уникальной проблемой. Одновременное и быстрое возобновление или возвращение к занятости. Это особенно проблематично в условиях, когда на все сырье и товары накладывается ажиотажный спрос, вызывая рост инфляции.Эти опасения в полной мере проявились в последние несколько месяцев, в течение которых председатель Федеральной резервной системы Джером Пауэлл подробно высказывался по этому вопросу. Однако вряд ли это проблема только США, европейские рынки испытывают аналогичные опасения.Хотя Пауэлл попытался успокоить рынки и заверить, что инфляция находится в приемлемом диапазоне, инвесторы на рынке не совсем уверены в этом.Об этом свидетельствует ряд недавних распродаж и волнений, охвативших мировые рынки, включая рынки акций, металлов и сырьевых товаров.Все внимание на доходность облигаций Доходность облигаций во всем мире и в 2021 году росла, что привело к некоторым крупнейшим однодневным падениям рынка, не наблюдавшимся с прошлого года. Действительно, резкий рост доходности 10-летних облигаций США, в частности, стал одним из самых сильных факторов, повлиявших на рынки за последние два месяца.Рост доходности этих облигаций вызывает у инвесторов опасения, что у Федеральной резервной системы не останется иного выбора, кроме как начать повышать процентные ставки, которые сейчас находятся на историческом минимуме.Такой шаг станет мощным ударом для рынков акций в США. Другие страны также сталкиваются с подобной ситуацией, причем инфляция широко обсуждается как один из наиболее тревожных вопросов, помимо Ковида.Кроме того, в США растет индекс потребительских цен, который измеряет среднее изменение цен, уплачиваемых городскими потребителями за рыночную корзину товаров.В последнее время аналитики прогнозировали более высокий годовой рост, особенно если сравнивать с апрелем прошлого года, когда мировая экономика была практически остановлена. Однако последние показатели ИПЦ в США за последние два месяца оказались намного выше прогнозов.Эти последние апрельские данные в США оказали очевидное и немедленное влияние на долгосрочные казначейские облигации. Ставки по 10-летним казначейским облигациям выросли до 1,695%, отменив недавнее снижение.Почему рост процентных ставок может остановить вечеринку Инвесторы уже некоторое время беспокоятся о росте процентных ставок. Недавнее укрепление американских индексов в значительной степени объясняется минимальными процентными ставками, что привело к росту ликвидности.Доходность долгосрочных казначейских облигаций в первую очередь определяется ожиданиями относительно инфляции и того, как ФРС может изменить процентные ставки.Если доходность облигаций поднимется слишком высоко в результате инфляции, это в конечном итоге заставит ФРС принять меры в области денежно-кредитной политики.Недавние распродажи привели к снижению S&P 500 и других основных индексов примерно на 2% или менее. Однако эти движения были обусловлены опасениями по поводу роста доходности. Любое фактическое изменение или, что еще хуже, неожиданное решение ФРС о повышении ставок станет серьезным ударом по доверию инвесторов.Пожалуй, больше других опасений для рынков вызывают растущие инфляционные страхи. Американские фондовые рынки уже в течение 2021 года находятся на пике роста, и единственные передышки в их развитии, похоже, сдерживаются ростом доходности.Даже активы, которые традиционно являются бенефициарами инфляции, такие как драгоценные металлы, не смогли избежать разрушительного воздействия на рынок, вызванного ростом доходности.И золото, и серебро последовательно снижались с ростом доходности. Это связано с перспективой повышения процентных ставок и ростом курса доллара США, что является чистым негативом для металлов.Почти все инвесторы должны следить за любыми изменениями доходности облигаций в будущем, что позволит ФРС принимать решения. Пока что аналитики надеются на нормализацию инфляционных показателей и на то, что ФРС не предпримет ничего революционного. IndexaCo
Lesen

Ausbildung

Linie, Balken oder Candlestick?
Linie, Balken oder Candlestick? Chart-Crawling mit drei der beliebtesten Chart-Typen in der Forex Branche! Charts sind die "Bibel" eines Traders für den Forex Markt, da sie es ihm ermöglichen, Bewegungen, Muster und Tendenzen eines Währungspaares (und nicht nur dieses) zu identifizieren und zu analysieren.Dennoch ist es wichtig, gut gestaltete und lesbare Charts zu erstellen, die Ihre Marktanalyse und Handelsentscheidungen verbessern.Es gibt viele verschiedene Arten von Trading-Charts, sie zeigen jedoch alle die gleichen Informationen. Die beliebtesten Arten von Trading-Charts sind: Liniendiagramme, Balkencharts und Candlestick-Charts!Liniendiagramm Ein Liniendiagramm wird oft im Fernsehen, in Zeitungen und in vielen Webartikeln verwendet, weil es einfach und leicht zu verdauen ist.Diese Art von Chart zeigt in der Regel die Schlusskurse und nichts anderes, wobei jeder mit dem vorherigen Schlusskurs "verbunden" ist, um eine kontinuierliche Linie zu bilden, die leicht zu verfolgen ist, und wenn sie zusammen mit einer Linie angepasst wird, können wir die allgemeine Preisbewegung eines Währungspaares über einen bestimmten Zeitraum sehen.Das Liniendiagramm ist leicht zu verstehen, aber es liefert dem Händler nicht viele Informationen über die Preisaktionen während der Zeit. Er ermöglicht es dem Händler jedoch, Muster zu erkennen und den Schlusskurs von einem Zeitpunkt zum nächsten visuell zu vergleichen. Das Liniendiagramm veranschaulicht auch am besten Muster, die einfach die Steigung der Linie darstellen.Balkendiagramm Auch als "HLOC" bekannt, zeigt dieses Diagramm die Hoch-, Tief-, Eröffnungs- und Schlusskurse eines bestimmten Währungspaares an. Der Eröffnungskurs wird durch die horizontale Raute auf der linken Seite des Balkens dargestellt und der Schlusskurs durch die horizontale Raute auf der rechten Seite. Ein Balken ist einfach ein Zeitsegment, egal ob es ein Tag, eine Woche oder eine Stunde ist. Der untere Teil des vertikalen Balkens stellt den niedrigsten gehandelten Preis während dieser Zeitspanne dar, während der obere Teil den höchsten gezahlten Preis darstellt.Mit einem Balkendiagramm kann man die Preisspanne jeder Periode sehen und angeben, ob ein Markt bullish oder bearish ist (je nachdem, ob der Balken nach oben-grüner Farbe oder nach unten-roter Farbe schließt).Kerzenchart Dies ist der beliebteste Chart-Typ in der Forex-Branche und wird verwendet, um Wendepunkte im Markt zu identifizieren - Umkehrungen von einem Aufwärtstrend zu einem Abwärtstrend oder umgekehrt. Ein Candlestick-Chart zeigt die Höchst-, Tiefst-, Eröffnungs- und Schlusskurse für jede Periode an.Die grünen Kerzen zeigen an, dass der Preis höher geschlossen hat, als er eröffnet wurde, während die rote Kerze für den Preis steht, der niedriger geschlossen hat, als er eröffnet wurde, was den Händlern hilft, bullische oder bärische Stimmungen auf dem Markt zu identifizieren.Man kann sagen, dass dieser Chart die Alternative zum Balkenchart ist, jedoch in einem schöneren und besser lesbaren Format.5 Tipps, um Ihre Charts leichter zu lesen: Wählen Sie Farben, die leicht zu erkennen sind. Das macht den Chart optisch ansprechend, sorgt aber auch für einen guten Kontrast im Chart.Chart-Hintergründe werden in der Regel neutral gehalten. Einige Händler wählen Farben für die Gitternetzlinien, die Achsen und den Preis, ebenfalls in einem neutralen Ton, aber wiederum in einem, der mit dem Chart-Hintergrund kontrastiert.Verwenden Sie fette und scharfe Schriftarten, um Zahlen und Wörter besser lesen zu können.Wenn Sie Preisbalken und Indikatoren in Ihrem Chart verwenden, wählen Sie Farben, die sich vom Hintergrund abheben. Die meisten Händler verwenden in der Regel rote Balken für Abwärtsbewegungen und grüne Balken für Aufwärtsbewegungen, da diese leichter zu erkennen und zu interpretieren sind.Wenn Sie mehrere Monitore haben, raten wir Ihnen, einen Arbeitsbereich zu schaffen, der leicht zu lesen ist, da Sie so mehr Wertpapiere verfolgen können. So könnte ein Monitor für die Ordereingabe und die anderen für die Charts und andere Tools zur Marktanalyse verwendet werden.Auf einen Blick Der beste Weg, um das Lesen von Trading-Charts zu lernen und zu üben, ist, mit ihnen in einem Demokonto zu experimentieren und die Unterschiede zwischen ihnen herauszufinden und die Einstellungen anzupassen, um zu sehen, ob es Auswirkungen auf das hat, was Sie sehen.Während Sie verschiedene Handelsstrategien studieren, werden Sie feststellen, dass Sie vielleicht einen Chart einem anderen vorziehen, aber das macht ihn nicht besser, da es nur auf die persönliche Vorliebe ankommt, die zu Ihrem Handelsstil passt.Die Fähigkeit, Marktdaten zu lesen, ist in dieser wettbewerbsintensiven Branche entscheidend. Sie mögen alle notwendigen Kenntnisse für einen intelligenten Handel haben, aber wenn Sie diese Daten nicht effizient interpretieren können, dann können Sie am Ende in schwierige Situationen kommen. Die Entwicklung leistungsfähiger Chart-Setups wird Ihnen dabei helfen, Ihr Wissen zu erweitern und so ein effektiverer Trader zu werden.
Lesen
3 Fehler, die Sie beim Forex Handel vermeiden sollten
3 Fehler, die Sie beim Forex Handel vermeiden sollten Was sind die wesentlichen Fehler, die es zu vermeiden gilt?Der Forex Handel ist eine verlockende Möglichkeit, Geld zu verdienen, entweder als Hobby oder als professioneller Trader. Aber viele Personen machen den Fehler, sich nicht auf die Märkte einzulassen und alle Karten auf einen Schlag auszuspielen.Während ein erfahrener Trader Ihnen sagen wird, dass es notwendig ist, beim Forex Handel Risiken einzugehen, reicht ein Anfängerfehler aus, um einem Trader Angst vor den Märkten zu machen und eine fruchtbare Trading-Karriere zu verpassen.Hier sind 3 häufige Fehler beim Forex Handel, die Sie beim Einstieg in den Markt vermeiden können:1. Ein Alleswisser sein Selbstvertrauen ist in der Tat ein wichtiger Teil einer erfolgreichen Handelserfahrung, aber falsches Selbstvertrauen reicht aus, um Ihre Investitionen zu verlieren, bevor Ihre Karriere überhaupt begonnen hat.Indem Sie bescheiden sind und Ihr Ego kontrollieren, werden Sie sich den Märkten eher mit Geduld nähern und akzeptieren, dass Sie kein Experte auf dem komplexen Forex Markt sind.Suchen Sie stattdessen nach Wissen und lernen Sie von erfahreneren Händlern, informieren Sie sich über Nachrichtenereignisse und verstehen Sie, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt.Der Forex Markt kann sehr komplex sein, daher ist es von größter Bedeutung, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie eine riskante Entscheidung treffen.2. Fehlendes Risiko Management Der Einsatz von Leverage ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Gewinne zu maximieren, aber viele Neulinge nutzen dieses Werkzeug fälschlicherweise, ohne die Margin-Anforderungen zu verstehen.Sobald Sie die Funktionsweise von Leverage beherrschen, können Sie Ihre Gewinne mit einem Leverage von 1:500 um bis zu x500 steigern! Handeln Sie mit 1:500. Darüber hinaus können Sie mit Hilfe von Stop-Loss und Take-Profits Ihr Risiko kontrollieren, indem Sie Ihre Position automatisch schließen, wenn sie die von Ihnen festgelegten Parameter erreicht.Das bedeutet, dass Sie nicht mehr verlieren, als Sie sich leisten können, und dass Sie eine profitable Position schließen würden, bevor Sie riskieren, dass der Preis tiefer fällt. Ein Bonus bei der Verwendung dieser Tools ist, dass Sie Ihre Positionen nicht rund um die Uhr überwachen müssen und sich wohler fühlen können, wenn Sie die Märkte nicht genau verfolgen.3. Lassen Sie sich von Ihren Emotionen leiten Unkontrollierte Emotionen sind der Hauptstörfaktor für Forex-Händler. Als Menschen sind Gier, Angst, Unsicherheit und Aufregung unvermeidlich, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht lernen können, objektiv zu handeln.Indem Sie einen Plan aufstellen und sich daran halten, wird es für Händler unwahrscheinlicher, von ihren Emotionen beeinflusst zu werden. Der beste Weg, diese Fähigkeit zu meistern, ist jedoch die Praxis.Sie werden während Ihrer Handelsreise Fehler machen, aber es gibt immer eine Lektion, die Sie lernen können! Sind Sie bereit, mit dem Handel zu beginnen?
Lesen
Geheimnisse des Aktienhandels. Tradern, die gegen die Masse spielen
Geheimnisse des Aktienhandels. Tradern, die gegen die Masse spielen Der Handel mit der Strategie, gegen die Masse zu spielen, ist ein Anlagestil, der sich gegen die vorherrschenden Markttrends richtet, indem er Vermögenswerte kauft, die sich schlecht entwickeln, und sie dann verkauft, wenn sie sich bewähren.Ein Trader, der gegen die Masse spielt, glaubt, dass Leute, die sagen, dass der Markt nach oben geht, dies nur dann tun, wenn sie alles voll investiert haben und keine weitere Kaufkraft haben. Zu diesem Zeitpunkt ist der Markt auf seinem Höhepunkt. Auf der anderen Seite sagen die Leute einen Abschwung voraus, wenn sie schon alles verkauft haben, und dann kann der Markt nur noch steigen.Investoren, die gegen die Masse handeln, neigen dazu, verschiedene Stimmungsindikatoren zu verwenden, insbesondere solche, die unbeliebte Wertpapiere mit niedrigen Kurs Gewinn Verhältnissen (KGVs) betonen.Einfach gesagt - wenn Sie der Herde folgen, wird sie Sie zum Schlachthof führen. Solche Trader schwimmen gegen den Strom und gehen davon aus, dass der Markt in der Regel sowohl bei seinen Tiefs als auch bei seinen Hochs falsch liegt. Sie glauben, dass je mehr der Preis schwankt, desto mehr muss der Rest des Marktes fehlgeleitet sein. Die Grundlagen der Handelsstrategie, um gegen die Masse zu spielen Die Strategie, gegen die Masse zu handeln, ist nicht so einfach, wie eine Position einzunehmen, die das Gegenteil der gängigen öffentlichen Meinung ist - "der Trend ist dein Freund". Eine Aktie, die über einen längeren Zeitraum immer höher steigt, wird natürlich eine Menge positiver Stimmung von Händlern erhalten - das bedeutet nicht, dass ein Investor, der gegen die Masse handelt, diese Aktie sofort hassen und das Gegenteil tun wird. Gegen den Preistrend zu spielen, ist immer eine schwierige Angelegenheit. Dieser Ansatz besteht darin, nach Aktien zu suchen, bei denen die Meinung der meisten Händler nicht mit dem etablierten Trend übereinstimmt. Mit anderen Worten: Händler, die gegen die Masse handeln, suchen nach Aktien, die trotz eines erheblichen Maßes an Pessimismus nach oben gehen.Der Grund für diese Strategie ist, dass Pessimismus darauf hindeutet, dass viele Investoren diese Aktie meiden und daher an der Seitenlinie sitzen. Wenn die Aktie weiter steigt, dann wird sich irgendwann die Stimmung ändern und Geld von außen in diese Aktie strömen, was zu einem kurzfristigen Kursanstieg führt. Eine schnelle und heftige Konsolidierung ist besonders nützlich für diejenigen, die als Optionshändler gegen die Masse handeln. Indikatoren für den Trader, der gegen die Masse tradet Trader, die gegen die Masse handeln, beobachten ständig die Märkte und lesen über Aktien, was bedeutet, dass sie ein Gefühl für die Stimmung bekommen. Es hilft auch, die Fähigkeit zu erlangen, das Sentiment zu quantifizieren, und dies kann auf verschiedene Arten geschehen:Analystenbewertungen zum Beispiel sind ziemlich einfach. Analysten geben Empfehlungen zum Kauf/Besitz/Verkauf einer Aktie ab, je nachdem, was ihrer Meinung nach Anleger tun sollten. Wenn eine Aktie steigt, aber fast keine Kaufempfehlungen hat, dann besteht das Potenzial für eine Aufwärtsbewegung, die die Händler an der Seitenlinie zum Kauf der Aktie bewegen könnte.Das Leerverkaufen einer Aktie oder der Kauf von Verkaufsoptionen sind zwei Möglichkeiten, wie Anleger profitieren können, wenn eine Aktie im Wert fällt. Daher ist die Verfolgung von Änderungen in der Menge an geliehenen Wertpapieren, die ohne Deckung verkauft wurden, und der Anzahl der Käufe von Verkaufsoptionen eine Möglichkeit, die negative Stimmung gegenüber einer Aktie zu quantifizieren. Wenn eine große Anzahl dieser negativen Wetten auf eine Aktie platziert wird, während sie sich immer weiter nach oben bewegt, dann kann ein Händler, der gegen die Masse handelt, davon ausgehen, dass es eine beträchtliche Menge an Geld von außen gibt, das noch gehebelt werden kann, um die Konsolidierung fortzusetzen.
Lesen
Fibonacci-Levels bei Währungspaaren
Fibonacci-Levels bei Währungspaaren Zusammenfassungen:Fibonacci-Levels können Händlern helfen, mögliche Unterstützungen/Widerstände zu identifizierenEin Händler kann Fibonacci-Levels auf langfristigen Charts verwenden, und indem er sich auf einige wenige Schlüsselbewegungen konzentriert, kann er Bereiche von Unterstützung und Widerstand finden. Dies kann mehrere Gründe für Käufer oder Verkäufer liefern, diese Schlüsselpunkte auf dem Chart zu schützen und die Tür für Umkehrungen oder Gitter offen zu halten. Fibonacci ist geheimnisumwittert, und das macht die Geschichte darum umso interessanter. Aber für die Anwendbarkeit auf den Märkten ist die einfache Version, dass Fibonacci-Retracement-Levels potenzielle Bereiche für die Entwicklung von Unterstützung und/oder Widerstand bieten; und weil die Marktteilnehmer diese Levels in ihrer Analyse verwenden können und weil diese Preise wiederum eine potenzielle Auswirkung auf das Preisverhalten haben, kann es eine großartige Ergänzung zum Repertoire der Forex-Händler für die Analyse von Unterstützung und Widerstand sein. Ursprünge der Fibonacci-Folge Dem italienischen Mathematiker Leonardo Fibonacci wird die Entdeckung der Fibonacci-Folge im 13. Jahrhundert zugeschrieben, daher der Name "Fibonacci". Und obwohl sein Buch "Liber Abaci" die Fibonacci-Folge in der westlichen Welt einführte, finden sich tatsächlich Spuren in der indischen Mathematik, die bis 200 v. Chr. zurückreichen. Die Reihenfolge ist ganz einfach: Zwei Zahlen addiert ergeben den folgenden Wert. Also, 1+1 = 2, und dann 1+2 = 3, und dann 2+3 = 5, 5+3 = 8, und so weiter. Die ersten 22 Werte der Fibonacci-Folge sind unten abgedruckt:1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, 233, 377, 610, 987, 1597, 2584, 4181, 6765, 10946, 17711Interessant wird es, wenn wir uns die Beziehung der Zahlen in der Folge zueinander ansehen. Wenn wir den Wert nehmen und ihn durch den vorherigen Wert teilen, erhalten wir eine Zahl, die ungefähr 161,8 % entspricht. Somit ist jede Zahl in der Sequenz um 161,8 % größer als der vorherige Wert, nachdem wir aus dem Anfangsteil der Sequenz (nach dem Wert von 89) herauskommen. Dies ist der Goldene Schnitt von 161,8 %.17711/10946 = 1.6180310946/6765 = 1.618036765/4181 = 1.61803Was Fibonacci vor fast tausend Jahren auffiel, und was auch schon tausend Jahre zuvor auffiel, ist, wie weit verbreitet dieses Verhältnis und diese Sequenz in der Welt um uns herum zu finden sind. In Liber Abaci verwendete Fibonacci den Paarungszyklus von Kaninchen als Beispiel und zeigte, wie Kaninchenpopulationen in Isolation gemäß der Zahlenfolge 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13 usw. wachsen würden. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs, die Anzahl der Blütenblätter folgt oft der Reihenfolge: Lilien haben drei Blütenblätter, Butterblumen haben fünf, Chicorée hat 21 und Gänseblümchen haben 34. Jedes Blütenblatt wird mit 0,618 pro Umdrehung platziert, um maximales Sonnenlicht zu erhalten. Die Äste von Bäumen zeigen in der Art, wie sich die Stämme trennen und in der Art, wie die Äste wachsen werden, die Fibonacci-Folge. Die Muscheln, die Wirbelstürme - sogar die menschlichen Gesichter halten sich in einem geometrischen Spiralmuster an den Goldenen Schnitt.Im Moment können Sie Ihre rechte Hand betrachten und feststellen, dass Sie wahrscheinlich acht Finger haben, fünf an jeder Hand, drei Knochen in jedem Finger, zwei Knochen in jedem Daumen und einen Daumen an jeder Hand. Oh, und das Verhältnis zwischen Ihrem Unterarm und Ihrer Hand - das gilt wahrscheinlich auch für den Goldenen Schnitt. Anwendbarkeit der Fibonacci-Levels auf die Märkte Während die Anwendung von Fibonacci in der Natur viele Mathematikstudenten auf Graduiertenebene beschäftigt, haben Händler ein dringenderes Anliegen: die Anwendung der Studie auf die Finanzmärkte. In seiner gebräuchlichsten Form ist Fibonacci die Verwendung des Goldenen Schnitts bei der Analyse von Unterstützung und Widerstand. Zeichnen Sie also eine signifikante Bewegung ein, ziehen Sie eine Linie beim 61,8 %-Niveau dieser Bewegung, und wir haben einen Bereich, den wir für einen möglichen Pullback beobachten sollten, um Unterstützung zu finden. Der Kehrwert von .618 ist .382, so dass wir einen weiteren Wert haben, mit dem wir auf dem 38,2%-Niveau arbeiten können.In der folgenden Grafik sehen wir uns die Bewegung des EUR/USD-Paares über die gesamte Lebensdauer an, vom Tiefpunkt im Jahr 2000 bis zum Hochpunkt im Jahr 2009. Wir gehen vom Beginn der Bewegung aus und zeichnen einen Pullback nach oben, und auf dem 38,2 % Weg nach unten sehen wir einen Pullback bei 1,3056. Wir sehen auch ein 61,8%-Retracement dieser Bewegung bei 1,1212. Beachten Sie, wie dieses Niveau dazu beigetragen hat, in 15 von 30 Monaten, nachdem es im Januar 2015 ins Spiel kam, Widerstand bei diesem Paar zu etablieren. Als EUR/USD in Erwartung der Einführung von QE durch die EZB in wenigen Monaten wie ein Stein fiel, fanden wir auf dem Weg nach unten im Januar 2015 Unterstützung auf diesem Niveau; aber danach hatten wir acht Monate in Folge Widerstand, der sich auf oder in der Nähe dieses wichtigen 61,8%-Retracement-Niveaus zeigte.EUR/USD Monatlich: 15 von 30 Monaten mit Widerstand am 61,8% Retracement, 3 Monate mit Unterstützung EUR/USD, 1M Die letzten Monate waren eine ziemlich wilde Fahrt für EUR/USD. Nach einem eher bedrohlichen Rückgang rund um die US-Präsidentschaftswahlen zu Beginn des Jahres 2017 begann das Paar eine aggressive Umkehr, als die Bullen in einen Rausch gerieten. Aber - als die Preise dabei waren, vom vorherigen bärischen Modus in einen eher zinsbullischen Zustand überzugehen, zeigte die 38,2%-Korrektur nach der Wahl etwas Unterstützung, bevor die 61,8%-Korrektur etwas Widerstand bot. Nachdem die Preise diese Höchststände durchbrochen hatten und mit rücksichtsloser Hingabe rannten, begann sich Widerstand bei der 161,8%-Ausdehnung dieser Bewegung zu zeigen.Noch einen Schritt weiter gehen Die Niveaus, die bei 61,8 % und 38,2 % gefunden werden, können für Trader wertvoll sein. Dies kann auf kurzfristige Charts genauso angewandt werden wie auf langfristige Charts, aber wie es in der technischen Analyse üblich ist, werden langfristige Studien dazu neigen, etwas konsistenter zu sein, da mehr Ansichten über einen längeren Auswertungszeitraum vorliegen.Aber wir können mit der Fibonacci-Analyse noch weiter gehen. Wir haben vorhin gesagt, dass .382 der Kehrwert von .618 ist, und das stimmt auch, aber es ist nicht der einzige Wert hinter .382. Wenn wir eine beliebige Zahl in der Sequenz nach dem anfänglichen Satz von Werten nehmen und sie durch den Wert zwei Stellen weiter unten in der Sequenz teilen - erhalten wir .382 oder 38,2%.13/34 = .38221/55 = .3818 - gerundet auf .38234/89 = .38255/144 = .3819Wir können aber noch weiter gehen, indem wir den Wert in der Folge durch den Wert an drei Stellen teilen, um konsistent einen Wert von 23,6 zu erhalten.13/55 = .236321/89 = .235934/144 = .236155/233 = .2361Dies gibt uns einen weiteren Korrekturwert, mit dem wir arbeiten können, nämlich 23,6 %. Jetzt haben wir also 23,6%, 38,2 und 61,8% Retracement-Levels, die wir anwenden können, um Unterstützung und/oder Widerstand zu finden.Wir sind noch nicht fertig: Wir können immer noch einen weiteren Schritt nach vorne machen. Bei den 23,6-, 38,2- und 61,8%-Retracement-Niveaus wird die Studie ziemlich ungleichmäßig sein, mit zwei Werten in der einen Hälfte des Retracements und nur einem in der zweiten Hälfte. Dies hat die Kreativität der Marktteilnehmer beflügelt, da viele einfach den Kehrwert von 23,6 nehmen und ihn als Niveau anwenden. Das wäre eine 76,4% - na Korrektur, die keine wirkliche Beziehung zu Fibonacci hat. Aber - mit .786 haben wir eine interessante Zahl, mit der wir arbeiten können, da sie die Quadratwurzel von .618 ist und möglicherweise eine attraktivere Variante von .764 sein könnte.Damit haben wir nun vier Werte im Chart, und in der Praxis werden viele Händler eine Durchschnittslinie bei 50 % anwenden, die wiederum keinen tatsächlichen Fibonacci-Wert hat; aber diese Beobachtung ist für Händler viel weniger wichtig als die Tatsache, dass andere Händler und Analysten diesen Wert in ihrem Chart haben und daher darauf reagieren können.Damit haben wir jetzt fünf Werte, mit denen wir arbeiten können, wenn wir Fibonacci-Gitter auf die Handelsanalyse anwenden: 23,6, 38,2, 50, 61,8 und 78,6 (oder 76,4). Alles zusammenfügen Wie bereits erwähnt, ist der Zweck dieser Analyse nicht, uns zu zeigen, was in der Zukunft definitiv passieren wird. Keine Form der Analyse kann dazu führen, egal ob sie auf Fibonacci, Astrologie oder psychologischen Ebenen basiert. Der Wert der Identifizierung von Unterstützung und Widerstand liegt in der Fähigkeit, das Risiko mit Handels-Setups zu verwalten. Wenn die Preise steigen, fantastisch, dann suchen Sie nach Unterstützung, um zu kaufen, so dass Sie, wenn der Aufwärtstrend bricht, mit minimalen Verlusten aussteigen können, alles in dem Bemühen, den Schaden zu mindern, wenn die Märkte unweigerlich umkehren. Aber wenn dieser Aufwärtstrend anhält, Bingo, sind Sie in einer großartigen Position, um eine Gewinnposition zu verwalten.Der Schlüssel zur Verwendung von Fibonacci-Gittern besteht darin, eine praktikable Hauptbewegung zu finden und dann die Preisaktion als Leitfaden dafür zu nehmen, wie jedes Niveau angegangen werden sollte.
Lesen
Die Nachricht wurde erfolgreich gesendet.
Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!
E-mail Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Anmelden über
Name* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Email* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Bestätigen Sie das Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben enthalten
{{error}}
Anmelden über
Ihr Konto ist noch nicht aktiv.
Überprüfen Sie Ihre E-Mail.
Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, überprüfen Sie bitte den Spam-Ordner oder melden Sie sich mit
oder
{{message}} {{error}}
Senden Sie den Code zum Zurücksetzen des Passworts an:
Email* Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Telefonnummer*(Format: +79871234567) Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Ein Link zum Zurücksetzen des Passworts wurde
an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet..
Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, dann überprüfen Sie den Spam-Ordner
oder
{{message}} {{error}}
Gesendet an die angegebene Nummer
Code zum Zurücksetzen des Passworts.
Geben Sie den Code in das folgende Feld ein:
Code* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Bestätigen Sie das Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
oder
{{message}} {{error}}