{{val.symbol}}
{{val.value}}

USD/JPY Prognose und Signal für die Woche vom 26. bis 30. April 2021

Die Notierungen des Dollar-Yen-Währungspaares USD/JPY beenden die Handelswoche in der Nähe des Bereichs von 107,91. Das Paar bewegt sich weiterhin innerhalb des fallenden und aufsteigenden Kanals. Gleitende Durchschnitte deuten auf einen zinsbullischen Trend hin. Die Preise durchbrachen den Bereich zwischen den Signallinien nach oben, was auf Druck von Käufern des US-Dollars und die mögliche Fortsetzung des Anstiegs hinweist. Im Moment sollten wir einen Versuch erwarten, eine Korrektur zu entwickeln und das Unterstützungsniveau in der Nähe des Bereichs von 107,25 zu testen. Danach eine Erholung und eine Fortsetzung des Anstiegs des Paares bis in den Bereich oberhalb der Marke von 112,85.

 

USD/JPY Prognose und Signal für die Woche vom 26. bis 30. April 2021
 

Ein zusätzliches Signal zugunsten des Anstiegs des Dollar-Yen-Paares in der laufenden Handelswoche wird ein Test der aufsteigenden Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Das zweite Signal wird ein Abprall von der unteren Grenze des zinsbullischen Kanals sein, wo auch das zinsbullische Muster "5-0" gebildet wird. Die Annullierung der Option der Aufwärtsbewegung des Paares USD/JPY in der laufenden Handelswoche vom 26. bis 30. April 2021 wird ein Rückgang und ein Durchbruch des Bereichs 105,45 sein. Diese Option wird den Zusammenbruch des Unterstützungsbereichs und die Fortsetzung des Rückgangs des Paares in Forex bis zum Bereich unter dem Niveau von 98,55 anzeigen. Die Bestätigung des Anstiegs des Paares USD/JPY wird der Durchbruch des Widerstandsbereiches und der Abschluss des Preises über dem Niveau von 111,75 sein, was auf den Durchbruch der oberen Grenze des absteigenden Kanals hinweist.

 

USD/JPY Prognose und Signal für die Woche vom 26. bis 30. April 2021
 

Unter den wichtigen Nachrichten aus Japan, die den japanischen Yen beeinflussen können, ist es wert, hervorgehoben zu werden: Die Zinsentscheidung der Bank of Japan (Bank of Japan (BoJ) Interest Rate Decision), die Pressekonferenz der Bank of Japan (Bank of Japan (BoJ) Press Conference), Einzelhandelsumsatz in Japan m/m (Japan Retail Sales m/m).

So, USD/JPY die Dollar-Yen-Prognose für die Woche vom 26. bis 30. April 2021 schlägt einen Versuch vor, das Unterstützungsniveau in der Nähe des Bereichs von 107,25 zu testen. Von dort aus sollten wir erwarten, dass das Paar weiter in den Bereich über dem Niveau von 112,85 steigt. Ein zusätzliches Signal zu Gunsten des Anstiegs wird ein Test der Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Die Annullierung der Wachstumsoption des Paares wird ein Rückgang und ein Durchbrechen des Niveaus von 105,45 sein. Dies wird eine Fortsetzung des Rückgangs des Paares mit einem möglichen Ziel unter dem Bereich von 98,55 anzeigen.

Händler Avatar TorForex

 

Prognosen anzeigen für USD/JPY

Andere Blogs dieses Händlers

BRENT-Rohölprognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021
Die BRENT-Rohöl-Notierungen beenden die Handelswoche in der Nähe des Bereichs von $68,14 pro Barrel. Dabei bewegt er sich weiterhin innerhalb des Wachstums- und Aufwärtskanals. Die gleitenden Durchschnitte deuten auf einen Aufwärtstrend hin. Die Preise haben sich aus dem Bereich zwischen den Signallinien nach oben bewegt, was auf Druck von Rohstoffkäufern und eine mögliche Fortsetzung des Anstiegs hinweist. Im Moment sollten wir einen Versuch erwarten, einen Rückgang zu entwickeln und den Unterstützungsbereich in der Nähe des Niveaus von 58,25 zu testen. Dann, ein Rebound und weiteres Wachstum des Öls im Bereich über dem Niveau von 86,45 Dollar pro Barrel. BRENT-Rohölprognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Ein zusätzliches Signal zu Gunsten des Anstiegs der Ölpreise in dieser Woche wird ein Test der Unterstützungslinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Das zweite Signal wird ein Rebound von der unteren Grenze des aufsteigenden Kanals sein. Die Annullierung der Option des Wachstums der Notierungen und Preise für BRENT-Öl in der Handelswoche vom 10. bis 14. Mai 2021 wird ein Rückgang und eine Aufschlüsselung des Niveaus von 49,05 sein. Dies wird den Zusammenbruch des Unterstützungsbereichs und die Fortsetzung des Rückgangs des Erdöls in den Bereich unter dem Niveau von 45,05 USD anzeigen. Mit dem Durchbruch des Widerstandsbereiches und der Schließung der Notierungen über dem Niveau von 76,45 sollten wir eine Bestätigung des Wachstums des Preises von BRENT-Öl erwarten, wie wir sehen, bis dieses Niveau durchbrochen wird. BRENT-Rohöl-Signal für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Die Prognose für BRENT-Öl für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 deutet also auf einen Versuch hin, den Unterstützungsbereich in der Nähe des Niveaus von 58,25 zu testen. Von dort aus sollten wir einen Rebound und einen Versuch des Ölanstiegs mit einem möglichen Ziel bei 86,45 erwarten. Ein zusätzliches Signal zu Gunsten eines Anstiegs des Ölpreises wird ein Test der Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Die Annullierung der Wachstumsoption wird ein Rückgang des Preises und eine Aufschlüsselung des Bereichs von 49,05 sein. Dies wird den Zusammenbruch des Unterstützungsbereichs und die Fortsetzung des Rückgangs des Ölpreises mit einem Ziel unter 45,05 USD anzeigen.
09.05.2021 Avatar TorForex Lesen
Goldpreisprognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021
Gold beendet die Handelswoche in der Nähe des Bereichs von 1838. Die XAU/USD-Notierungen bewegen sich weiterhin im Rahmen des Wachstums und des Beginns der Ausarbeitung des Umkehrmodells "Double Bottom". Die gleitenden Durchschnitte weisen auf das Vorhandensein eines Seitwärtstrends bei Gold hin. Die Preise durchbrachen den Bereich zwischen den Signallinien nach oben, was auf den Druck der Käufer und die mögliche Fortsetzung des Anstiegs hinweist. Im Moment ist mit dem Versuch einer Preiskorrektur und einem Test des Unterstützungsniveaus in der Nähe des Bereichs von 1735 zu rechnen. Weiterhin das weitere Wachstum des Goldpreises mit einem möglichen Ziel über dem Niveau von 2085. Goldpreisprognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Ein weiteres Signal für den Anstieg der Notierungen und Preise für Gold in der laufenden Handelswoche vom 10. bis 14. Mai 2021 wird ein Test der Trendlinie des Indikators für relative Stärke sein. Das zweite Signal wird ein Abprall von der unteren Grenze des aufsteigenden Kanals sein. Die Aufhebung der Wachstumsoption für XAU/USD-Notierungen wird ein Rückgang und ein Durchbruch des Bereichs 1575 sein. Dies wird auf einen Zusammenbruch des Unterstützungsniveaus und eine Fortsetzung des Rückgangs der Goldpreise mit einem Ziel unter dem Niveau von 1505 hindeuten. Die Bestätigung des Wertzuwachses des Vermögenswertes wird der Zusammenbruch des Widerstandsbereiches und das Schließen der Notierungen über dem Niveau von 1865 sein, was auf den Zusammenbruch der oberen Grenze des absteigenden Kanals hinweisen wird, was auch die Vollendung der Abwärtskorrektur anzeigen wird. Goldpreisprognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Die Prognose des Goldpreises für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 deutet also auf einen Versuch hin, das Unterstützungsniveau in der Nähe des Bereichs von 1735 zu testen. Dann, die Fortsetzung des Wachstums des Goldpreises mit dem Ziel über dem Niveau von 2085. Der Test der Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke wird für den Anstieg der Notierungen günstig sein. Die Annullierung der Wachstumsoption für Gold wird ein Rückgang und ein Zusammenbruch des Niveaus von 1575 sein. Dies wird eine Fortsetzung des Rückgangs der Notierungen im Bereich unterhalb des Niveaus von 1505 anzeigen.
09.05.2021 Avatar TorForex Lesen
Forex Prognose AUD/USD für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021
Das Forex-Währungspaar Australischer Dollar/US-Dollar AUD/USD beendet die Handelswoche nahe dem Bereich von 0,7825. Das Paar bewegt sich weiterhin innerhalb des Wachstums- und Aufwärtskanals. Gleitende Durchschnitte deuten auf einen zinsbullischen Trend hin. Die Preise stießen erneut aus dem Bereich zwischen den Signallinien ab, was auf Druck von Käufern des Vermögenswertes und die mögliche Fortsetzung des Wertzuwachses des Währungspaares hindeutet. Im Moment sollten wir einen Versuch erwarten, die Entwicklung einer zinsbullischen Korrektur fortzusetzen und einen Test des Widerstandsbereichs in der Nähe des Niveaus von 0,7875. Dann ein Rebound und eine Fortsetzung des AUD/USD-Rückgangs mit einem möglichen Ziel unter dem Niveau von 0,6505 auf dem Devisenmarkt. Forex-Prognose für AUD/USD für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Ein zusätzliches Signal für den Fall des Paares auf dem Devisenmarkt wird ein Abprall vom Widerstandsbereich auf dem Preisdiagramm sein. Das zweite Signal wird ein Abprall von der Widerstandslinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Die Aufhebung des Rückgangs des Währungspaares AUD/USD auf Forex in der laufenden Handelswoche vom 3. bis 7. Mai 2021 wird ein starkes Wachstum und ein Durchbruch des Niveaus von 0,8235 sein. Dies wird einen Durchbruch des Widerstands und eine Fortsetzung des Anstiegs des Australischen Dollars auf dem Forex mit einem möglichen Ziel bei 0,8705 anzeigen. Die Bestätigung der Entwicklung des Rückgangs wird der Durchbruch des Unterstützungsbereichs und das Schließen der Preise unter dem Niveau von 0,7405 sein. Forex-Signal für AUD/USD für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Unter den wichtigen Nachrichten aus Australien, die einen Einfluss auf den australischen Wechselkurs haben können, ist es wert, hervorgehoben zu werden: Einzelhandelsumsätze in Australien m/m (Australia Retail Sales m / m).So, die Forex-Prognose von AUD/USD für die Woche vom 10-14 Mai 2021 schlägt einen Versuch vor, eine zinsbullische Korrektur zu entwickeln und das Niveau von 0,7875 zu testen. Weiter, die Fortsetzung des Rückgangs des Währungspaares unter dem Niveau von 0,6505. Für den Rückgang des Währungspaares in der laufenden Handelswoche wird der Test der Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke wirken. Die Aufhebung der Rückgangsoption wird ein starkes Wachstum und ein Durchbruch des Bereichs von 0,8235 sein. Dies wird einen Ausbruch aus dem Widerstandsbereich und eine Fortsetzung des Wachstums des Paares mit einem Ziel über 0,8705 anzeigen.
09.05.2021 Avatar TorForex Lesen
NZD/USD Technische Analyse für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021
Die Notierungen des Devisenpaares Neuseeländischer Dollar gegenüber dem US-Dollar NZD/USD beenden die Handelswoche nahe dem Bereich von 0,7262. Gleitende Durchschnitte deuten auf das Vorhandensein eines zinsbullischen Trends für dieses Paar hin. Die Preise bewegten sich aus dem Bereich zwischen den Signallinien nach oben, was auf Druck von Käufern des Währungspaares und die mögliche Fortsetzung des Wachstums von den aktuellen Niveaus auf dem Markt hinweist. Im Moment sollten wir einen Versuch einer zinsbullischen Korrektur des Währungspaares auf Forex und einen Test des Widerstandsbereichs in der Nähe des Niveaus von 0,7285 erwarten. Dann, der Rebound und die Fortsetzung des Rückgangs des Währungspaares mit einem möglichen Ziel unter dem Niveau von 0,6475. NZD/USD Technische Analyse für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Ein zusätzliches Signal zugunsten des Rückgangs des Forex-Währungspaares NZD/USD wird ein Test der Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Das zweite Signal wird ein Abprall von der oberen Grenze des Umkehrmusters "Double Top " sein. Die Annullierung der Option von fallenden Notierungen des Paares in der laufenden Handelswoche vom 10. bis 14. Mai 2021 wird ein starkes Wachstum und ein Durchbruch des Bereichs von 0,7595 sein. Dies wird den Durchbruch des Widerstandsbereichs und die Fortsetzung des Anstiegs des Paares NZD/USD mit einem möglichen Ziel über dem Niveau von 0,8265 anzeigen. Die Bestätigung des Rückgangs des Währungspaares auf dem Forex wird der Zusammenbruch des Unterstützungsbereichs und die Schließung der Notierungen unter dem Bereich von 0,6855 sein, was auf die Vollendung der Bildung des Umkehrmodells "Double Top " hinweisen wird. NZD/USD Technische Analyse für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Unter den wichtigen Nachrichten aus Neuseeland, die einen Einfluss auf den Neuseeländischen Dollar haben können, ist es wert, hervorgehoben zu werden: Einzelhandelsumsatz mit elektronischen Karten in Neuseeland m/m (New Zealand Electronic Card Retail Sales m/m).Somit deutet die technische Analyse von NZD/USD für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 auf einen Versuch hin, das Widerstandsniveau in der Nähe des Bereichs von 0,7285 zu testen. Weiterhin die Fortsetzung des Rückgangs des NZD/USD-Paares in den Bereich unterhalb des Niveaus von 0,6475. Ein zusätzliches Signal, das für einen Rückgang spricht, ist ein Test der Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke. Die Aufhebung der Falloption des Paares wird ein starkes Wachstum und Schließen der NZD/USD-Notierungen über dem Niveau von 0,7595 sein. In diesem Fall sollten wir eine Fortsetzung des Anstiegs mit einem Ziel über dem Niveau von 0,8265 erwarten.
09.05.2021 Avatar TorForex Lesen
USD/CAD Forex Prognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021
Das Devisenpaar Kanadischer Dollar/US-Dollar USD/CAD beendet die Handelswoche nahe dem Wert von 1,2157. Das Paar bewegt sich weiterhin innerhalb des fallenden und absteigenden Kanals. Gleitende Durchschnitte deuten auf einen rückläufigen Trend hin. Die Preise haben sich aus dem Bereich zwischen den Signallinien nach unten bewegt, was auf Druck von Verkäufern des Währungspaares und eine mögliche Fortsetzung des Abwärtstrends hinweist. Im Moment sollten wir einen Versuch erwarten, Wachstum zu entwickeln und das Widerstandsniveau in der Nähe des Bereichs von 1,2355 zu testen. Dann ein Abprallen nach unten und der Beginn des Rückgangs der Notierungen mit einem Ziel unter dem Niveau von 1,1465. USD/CAD Forex-Prognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Ein zusätzliches Signal zugunsten des Rückgangs des Forex-Währungspaares USD/CAD wird der Test der Widerstandslinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Das zweite Signal wird ein Abprall von der oberen Grenze des absteigenden Kanals sein. Die Aufhebung der Möglichkeit der Senkung der Notierungen des Währungspaares USD/CAD in der laufenden Handelswoche vom 10. bis 14. Mai 2021 wird ein starkes Wachstum und ein Durchbruch des Bereichs von 1,2755 sein. Dies wird den Durchbruch der oberen Grenze des bärischen Kanals und die Fortsetzung des Wachstums im Bereich über dem Niveau von 1,3305 anzeigen. Die Bestätigung des Rückgangs des Paares wird der Durchbruch des Unterstützungsbereichs und der Abschluss des Preises unter dem Niveau von 1,2105 sein. USD/CAD Forex-Signal für die Woche vom 10-14. Mai 2021 Unter den wichtigen Nachrichten aus Kanada, die einen Einfluss auf den Kanadischen Dollar haben können, ist es wert, hervorgehoben zu werden: Die Rede des Vorsitzenden der Bank of Canada (BoC) Gouverneur Macklem Rede.Die Forex-Prognose USD/CAD für den Kanadischen Dollar für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 deutet also auf einen Versuch hin, den Widerstandsbereich in der Nähe des Niveaus von 1,2355 zu testen. Weiter, die Fortsetzung des Rückgangs mit einem Ziel unter dem Niveau von 1,1465. Ein zusätzliches Signal zu Gunsten eines Rückgangs wird ein Test der Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Die Aufhebung des Fall-Szenarios wird ein starkes Wachstum und eine Aufschlüsselung der 1,2755 Bereich sein. Dies wird den Durchbruch der oberen Grenze des bärischen Kanals und die Fortsetzung des Anstiegs des Paares mit einem Ziel über 1,3305 anzeigen.
09.05.2021 Avatar TorForex Lesen
USD/JPY Forex Prognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021
Die Notierungen des Dollar-Yen-Währungspaares USD/JPY beenden die Handelswoche in der Nähe des Bereichs von 108,57. Das Paar bewegt sich weiterhin innerhalb des fallenden und aufsteigenden Kanals. Gleitende Durchschnitte deuten auf einen zinsbullischen Trend hin. Die Preise durchbrachen den Bereich zwischen den Signallinien nach oben, was auf Druck von Käufern des US-Dollars und die mögliche Fortsetzung des Anstiegs hinweist. Im Moment sollten wir einen Versuch erwarten, eine Korrektur zu entwickeln und das Unterstützungsniveau in der Nähe des Bereichs von 107,35 zu testen. Dann eine Erholung und eine Fortsetzung des Anstiegs des Paares in den Bereich über dem Niveau von 113,75. USD/JPY Forex-Signal für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Ein zusätzliches Signal zugunsten des Anstiegs des Dollar-Yen Devisenpaares in der laufenden Handelswoche wird ein Test der aufsteigenden Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Das zweite Signal wird ein Rebound von der unteren Grenze des zinsbullischen Kanals sein. Hier wird auch ein zinsbullisches "5-0"-Muster gebildet, was eine Aktualisierung des Maximums impliziert. Die Annullierung des Anstiegs des Paares USD/JPY in der laufenden Handelswoche vom 10. bis 14. Mai 2021 wird ein Rückgang und ein Durchbruch des Bereichs 106,05 sein. Diese Option wird den Zusammenbruch des Unterstützungsbereichs und die Fortsetzung des Rückgangs des Paares in Forex auf den Bereich unter dem Niveau von 99,05 anzeigen. Die Bestätigung des Anstiegs des Paares USD/JPY wird der Zusammenbruch des Widerstandsbereiches und das Schließen des Preises über dem Niveau von 111,75 sein, was auf den Zusammenbruch der oberen Grenze des absteigenden Kanals hinweisen wird. USD/JPY-Handelssignal für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Wichtige Nachrichten aus Japan, die einen Einfluss auf den japanischen Yen haben könnten, werden nicht erwartet, so dass sich das Paar weiterhin im Rahmen der technischen Analyse bewegen wird.Die Forex-Prognose für USD/JPY für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 deutet also auf einen Versuch hin, das Unterstützungsniveau in der Nähe des Bereichs von 107,35 zu testen. Von dort sollten wir erwarten, dass das Paar im Bereich über dem Niveau von 113,75 weiter steigt. Ein zusätzliches Signal zu Gunsten des Anstiegs wird ein Test der Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Die Annullierung der Wachstumsoption des Paares wird ein Rückgang und ein Zusammenbruch des Niveaus von 106,05 sein. Dies wird eine Fortsetzung des Rückgangs des Paares mit einem möglichen Ziel unter dem Bereich 99,05 anzeigen.
08.05.2021 Avatar TorForex Lesen
USD/CHF Forex Prognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021
Das Devisenpaar USD/CHF beendet die Handelswoche nahe dem Wert von 0,9032. Das Paar bewegt sich weiterhin innerhalb des Abwärtstrends und testet die obere Grenze des gebrochenen Abwärtskanals. Gleitende Durchschnitte deuten auf einen rückläufigen Trend hin. Die Preise testen erneut den Bereich zwischen den Signallinien, was auf Druck von Verkäufern der US-Währung und die mögliche Fortsetzung des Rückgangs des Instruments hinweist. Im Moment sollten wir einen Versuch erwarten, den Preis zu korrigieren und den Unterstützungsbereich nahe dem Niveau von 0,8745 zu testen. Danach ein Rebound und ein Versuch, den Anstieg des Paares fortzusetzen, mit einem möglichen Ziel über dem Niveau von 0,9575. USD/CHF Forex Signal für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Ein zusätzliches Signal zugunsten des Anstiegs des Währungspaares Dollar-Franken wird ein Test der Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Das zweite Signal wird ein Abprall von der unteren Grenze des zinsbullischen Kanals sein. Die Annullierung der Wachstumsoption USD/CHF wird ein Rückgang und ein Durchbruch des Bereichs 0,8705 sein. Dies wird den Zusammenbruch des Unterstützungsbereichs und die Fortsetzung des Rückgangs des Paares auf dem Forex mit einem Ziel unter dem Bereich von 0,8375 anzeigen. Die Bestätigung des Anstiegs des Paares in der laufenden Handelswoche für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 wird der Durchbruch des Widerstandsbereichs und der Abschluss der Notierungen über dem Niveau von 0,9235 sein. USD/CHF Forex Prognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Wichtige Nachrichten aus der Schweiz, die einen Einfluss auf den Schweizer Franken gegenüber dem US-Dollar haben könnten, werden nicht erwartet, deshalb wird sich das Paar weiterhin im Rahmen der technischen Analyse bewegen.So deutet die Prognose des Frankenkurses für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 auf einen Versuch hin, das Unterstützungsniveau in der Nähe des Bereichs von 0,8745 zu testen. Dann, die Fortsetzung des USD/CHF-Wachstums im Bereich über dem Niveau von 0,9575. Der Test der Trendlinie auf dem Indikator der relativen Stärke wird für den Anstieg sprechen. Die Annullierung der USD/CHF-Wachstumsoption wird der Zusammenbruch des Unterstützungsbereichs und das Schließen der Notierungen unter dem Niveau von 0,8705 sein. Dies wird eine Fortsetzung des Rückgangs des Paares mit einem möglichen Ziel unter dem Niveau von 0,8375 anzeigen.
08.05.2021 Avatar TorForex Lesen
GBP/USD Forex Prognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021
Das Forex-Währungspaar Pfund-Dollar GBP/USD beendet die Handelswoche in der Nähe des Bereichs von 1,3957. Das Paar bewegt sich weiterhin im Rahmen des Wachstums und des Beginns der Ausarbeitung des bärischen "Wolf Wave " Modells. Gleitende Durchschnitte deuten auf einen zinsbullischen Trend hin. Die Preise testen den Bereich zwischen den Signallinien, was auf Druck von Käufern und die mögliche Fortsetzung des Anstiegs des Britischen Pfunds gegenüber dem US-Dollar auf dem aktuellen Niveau hinweist. Im Moment sollten wir einen Versuch erwarten, zu wachsen und den Widerstandsbereich nahe dem Niveau von 1,4165 zu testen. Weiter, der Abprall und der Beginn des Rückgangs des Pfund-Dollar-Kurses im Bereich unter dem Niveau von 1,2255. GBP/USD Forex-Signal für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Ein zusätzliches Signal zugunsten des Rückgangs des britischen Pfunds wird ein Test der Trendwiderstandslinie auf dem Indikator der relativen Stärke sein. Das zweite Signal wird ein Abprallen von der oberen Grenze des bärischen "Wolf Wave " Modells sein. Die Aufhebung des Rückgangs des Paares GBP/USD in der laufenden Handelswoche vom 10. bis 14. Mai 2021 wird ein starkes Wachstum und ein Durchbruch des Bereichs von 1,4565 sein. Dies wird den Durchbruch eines wichtigen Widerstandsbereichs und die Fortsetzung des Anstiegs in den Bereich über dem Niveau von 1,5205 anzeigen. Die Bestätigung des Rückgangs der GBP/USD-Währung wird der Durchbruch des Unterstützungsbereichs und der Abschluss des Preises unter dem Niveau von 1,3455 sein. GBP/USD Forex-Prognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 Unter den wichtigen Nachrichten aus Großbritannien, die den Pfund-Dollar-Kurs beeinflussen können, ist es wert, hervorgehoben zu werden: Rede des Vorsitzenden der Bank of England Bailey (Bank of England (BoE) Gouverneur Bailey Rede), Produktion des verarbeitenden Gewerbes in Großbritannien m / m (United Kingdom Manufacturing Production m/m), Rede des Vorsitzenden der Bank of England Bailey (Bank of England (BoE) Gouverneur Bailey Rede), Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Vereinigten Königreichs q/q (United Kingdom Gross Domestic Product (GDP) q/q).Somit deutet die GBP/USD Devisenprognose für die Woche vom 10. bis 14. Mai 2021 auf einen Versuch hin, zu wachsen und das Widerstandsniveau in der Nähe des Bereichs von 1,4165 zu testen. Wo sollten wir erwarten, dass das Währungspaar weiter fällt, mit einem Ziel unterhalb des Bereichs von 1,2255? Ein zusätzliches Signal, das für einen Rückgang spricht, ist ein Test der Trendlinie des Indikators für relative Stärke. Die Aufhebung des Rückgangs des Pfund-Dollar-Paares wird ein starkes Wachstum und ein Durchbrechen des Niveaus von 1,4565 sein. In diesem Fall sollten wir erwarten, dass das Paar weiter steigen wird, mit einem möglichen Ziel über dem Niveau von 1,5205.
08.05.2021 Avatar TorForex Lesen
Die Nachricht wurde erfolgreich gesendet.
Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!
E-mail Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Anmelden über
Name* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Email* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Bestätigen Sie das Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben enthalten
{{error}}
Anmelden über
Ihr Konto ist noch nicht aktiv.
Überprüfen Sie Ihre E-Mail.
Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, überprüfen Sie bitte den Spam-Ordner oder melden Sie sich mit
oder
{{message}} {{error}}
Senden Sie den Code zum Zurücksetzen des Passworts an:
Email* Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Telefonnummer*(Format: +79871234567) Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Ein Link zum Zurücksetzen des Passworts wurde
an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet..
Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, dann überprüfen Sie den Spam-Ordner
oder
{{message}} {{error}}
Gesendet an die angegebene Nummer
Code zum Zurücksetzen des Passworts.
Geben Sie den Code in das folgende Feld ein:
Code* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Bestätigen Sie das Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
oder
{{message}} {{error}}