{{val.symbol}}
{{val.value}}

Bitcoin: Millionen von Amerikanern werden bald Zugang zu BTC-Käufen haben

Bitcoin: Millionen von Amerikanern werden bald Zugang zu BTC-Käufen haben

Bitcoin steckt in einer Seitwärtsrange fest, während viele Altcoins ein überdurchschnittliches Wachstum aufweisen.

Unterdessen werden Hunderte von amerikanischen Banken ihren Kunden bald den Zugang zur ersten Kryptowährung anbieten.

In den letzten Wochen ist die Kryptowährung Bitcoin im Bereich von 48-58 Tausend Dollar stecken geblieben, obwohl sie sich seit Jahresbeginn im Preis verdoppelt hat.

Derzeit sieht die erste Kryptowährung im Vergleich zu ihren Hauptkonkurrenten weniger attraktiv für Investitionen aus, da sie deutlich überkauft ist. Die hohe Konzentration von Long-Positionen auf dem Terminmarkt bremst das Wachstum von Bitcoin.

Darüber hinaus üben Käufe von weniger kapitalisierten Altcoins Druck auf den BTC-Kurs aus. Gerade die Saison der Altcoins und der Rückgang des Anteils von Bitcoin am Kryptomarkt ist ein wichtiges Signal, dass die Bullen noch nicht bereit für neue Rekorde sind, sagen Experten. Die langfristigen Aussichten für Bitcoin sehen jedoch positiv aus.

Unterdessen bereiten sich Hunderte von US-Banken darauf vor, ihren Kunden den Zugang zu Bitcoin zu ermöglichen. In den kommenden Monaten werden Kunden einiger US-Banken in der Lage sein, Bitcoin über bestehende Konten zu kaufen, zu verkaufen und zu speichern. In der Regel werden dies kleine Banken mit mehreren Filialen sein.

Dazu ist die Krypto-Depotfirma NYDIG (New York Digital Investment Group) eine Kooperation mit dem Fintech-Riesen Fidelity National Information Services (FIS) eingegangen.

FIS, das ein Dienstleister für Banken mit fast 300 Millionen Girokonten ist, wird die Verbindungen mit Finanzinstituten abwickeln, während NYDIG die Lagerung und den Handel von Kryptowährung bereitstellt.

"Dies wird es für normale Amerikaner und Unternehmen einfacher machen, Kryptowährung über ihre mobilen Apps zu kaufen, zu verkaufen und zu speichern", sagte Patrick Sells, Leiter der Banklösungen bei NYDIG.

Yang Zhao, Präsident von NYDIG, sagte, dass die Banken selbst begannen, sich für Bitcoin zu interessieren, nachdem sie sahen, dass ihre Kunden Geld an Coinbase und andere Börsen schickten.

In einer eigenen Umfrage fand NYDIG heraus, dass mehr Menschen bereit wären, Bitcoin zu halten, wenn sie es in einer Bank kaufen könnten, ohne sich auf Drittplattformen registrieren und Geld dorthin überweisen zu müssen.

In den letzten Monaten wurden Pläne zur Einführung von Bitcoin-bezogenen Produkten von großen Finanzkonzernen wie Morgan Stanley, Goldman Sachs und JPMorgan berichtet. Aber damals ging es um Entscheidungen über den Zugang zu Kryptowährungen für große Akteure und nicht für Kleinanleger.

Händler Avatar Solomon

 

Prognosen anzeigen für Bitcoin/USD

Andere Blogs dieses Händlers

EOS, Stellar und Tron - Analyse und Prognose für den 4. Juni 2021
EOS, Stellar und Tron - Analyse und Prognose für den 4. Juni 2021 Der Tag begann mit einer bärischen Stimmung für die Majors. Wenn die Umkehrniveaus des Tages nicht erreicht werden, bleiben die Unterstützungsniveaus aktiv.EOS EOS legte am Mittwoch um 1,13% zu. Einen Rückgang von 4,98% vom Dienstag teilweise wieder wettmachend, beendete EOS den Tag bei $6,3774.Nach einem bärischen Start in den Tag fiel EOS auf ein frühmorgendliches Intraday-Tief von $6,1237, bevor der Kurs wieder anstieg.Unter Umgehung des ersten wichtigen Unterstützungslevels bei $5,9980 kletterte EOS am späten Nachmittag auf ein Intraday-Hoch von $6,5491.Kurz vor dem Erreichen des ersten wichtigen Widerstandslevels bei $6,6901 rutschte EOS ab und durchbrach kurzzeitig das 23,6% Fibonacci Level bei $6,52.Ein später Pullback führte jedoch dazu, dass EOS durch den 23,6% FIB zurückfiel und den Tag unter $2,64 beendete.Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist EOS um 1,44% auf $6,2856 gefallen. Nach einem gemischten Start in den Tag stieg EOS auf ein morgendliches Hoch von $6,4132, bevor es auf ein Tief von $6,2745 fiel.EOS ließ wichtige Unterstützungs- und Widerstandsniveaus früh ungetestet.EOS Wechselkursprognose für morgen EOS muss durch das Reversal bei $6,3501 zurückkommen, um das 23,6% Fibonacci bei $6,52 und den ersten wichtigen Widerstand bei $6,5764 ins Spiel zu bringen.Damit EOS aus dem Mittwochshoch von $6,5491 ausbrechen kann, bedarf es der Unterstützung durch den breiteren Markt.Wenn es nicht zu einer breiten Krypto-Rallye kommt, würde der erste große Widerstand wahrscheinlich jede Aufwärtsbewegung begrenzen.Im Falle einer ausgedehnten Rallye könnte EOS den Widerstand bei 7,00 $ testen, bevor es zu einem Pullback kommt. Das zweite wichtige Widerstandsniveau liegt bei $6,7755.Ein Scheitern des Rücklaufs durch die $6,3501 Umkehr und würde zum ersten wichtigen Unterstützungsniveau bei $6,1510 führen.Sofern es nicht zu einem ausgedehnten Ausverkauf kommt, sollte sich EOS jedoch von der zweiten wichtigen Unterstützungsmarke bei $5,9247 fernhalten. EOS Rate Technische Analyse Erstes wichtiges Unterstützungsniveau: $6,1510Erster Hauptwiderstand: $6,576423,6% Fibonacci-Retracement-Level: $6,5238% Fibonacci-Retracement-Level: $9,6862% Fibonacci-Retracement-Level: $14,77 Stellar Der Stellar stieg am Mittwoch um 0,07%. Nachdem er am Dienstag um 3,90% gestiegen war, beendete Stellar den Tag bei $0,4188.Ein bärischer Start in den Tag sah Stellar auf ein frühmorgendliches Intraday-Tief von $0,4047 fallen, bevor es eine Bewegung gab.Nach dem Überschreiten des ersten wichtigen Unterstützungslevels bei $0,3851 stieg Stellar auf ein mittägliches Intraday-Hoch von $0,4350.Nachdem er jedoch den ersten wichtigen Widerstand bei $0,4502 unterschritten hatte, fiel Stellar zurück und beendete den Tag unter $0,42.Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist Stellar um 1,00% auf $0,4146 gefallen. Ein gemischter Start in den Tag sah Stellar auf ein morgendliches Hoch von $0,4230 steigen, bevor er auf ein Tief von $0,4141 fiel.Stellar ließ wichtige Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu Beginn unangetastet.Stellar-Wechselkursprognose für morgen Stellar müsste durch das Reversal bei $0,4195 zurückkommen, um das erste wichtige Widerstandsniveau bei $0,4343 ins Spiel zu bringen.Es wird jedoch Unterstützung vom breiteren Markt benötigt, damit Stellar wieder die $0,43-Marke erreichen kann.Sofern es nicht zu einer ausgedehnten Erholung kommt, würden der erste größere Widerstand und das Hoch vom Mittwoch bei $0,4350 wahrscheinlich eine Aufwärtsbewegung begrenzen.Im Falle einer breiten Krypto-Rallye könnte Stellar das zweite wichtige Widerstandsniveau bei $0,4498 testen.Ein Scheitern beim Durchbrechen der Umkehrmarke bei $0,4195 würde zum ersten wichtigen Unterstützungsniveau bei $0,4040 führen.Sofern es nicht zu einem ausgedehnten Ausverkauf am Tag kommt, sollte sich Stellar von Niveaus unter $0,40 fernhalten. Das zweite wichtige Unterstützungsniveau liegt bei $0,3892.Ein nachhaltiger Rückgang durch den 62% Fibonacci Wert bei $0,3216 würde einen kurzfristigen Abwärtstrend ab dem Schwung vom 16. Mai bei $0,7978 bilden. Stellare Technische Analyse Erstes wichtiges Unterstützungsniveau: $0,4040Erster wichtiger Widerstand: $0,434323,6% Fibonacci-Retracement-Level: $0,616038% Fibonacci-Retracement-Level: $0,503562% Fibonacci-Retracement-Level: $0,3216 TRX - Tron TRX Tron ist am Mittwoch um 2,44% gestiegen. Nachdem er einen Rückgang von 0,70% seit Dienstag überwunden hatte, beendete TRX Tron den Tag bei $0,07817.Dem breiteren Markt hinterherlaufend, fiel TRX Tron auf ein frühmorgendliches Intraday-Tief von $0,07438, bevor es sich bewegte.Während Tron das erste wichtige Unterstützungsniveau bei $0,7382 vermied, zog TRX Tron durch das 62% Fibonacci Niveau bei $0,07480 zurück.Nachdem er jedoch eine frühe Unterstützung gefunden hatte, erholte sich der TRX von Tron auf ein Mittagshoch von $0,07988.TRX Tron durchbrach 62% Fibonacci und durchbrach das erste wichtige Widerstandsniveau bei $0,07827.Beim Eintritt in den Bereich des zweiten Hauptwiderstandsniveaus bei $0,08023 zog Tron TRX durch das erste Hauptwiderstandsniveau auf $0,077 zurück.Nachdem er jedoch eine späte Unterstützung gefunden hatte, durchbrach TRX Tron das erste wichtige Widerstandsniveau bei $0,07827, bevor es den Tag bei $0,0781 beendete.Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist TRX von Tron um 0,96% auf $0,07742 gefallen. Ein gemischter Start in den Tag sah TRX Tron auf ein morgendliches Hoch von $0,07875 steigen, bevor es auf ein Tief von $0,07727 fiel.TRX Tron ließ wichtige Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu Beginn ungetestet. Tron-Kursprognose für morgen TRX Tron müsste durch das Reversal bei $0,07748 zurückkommen, um das erste wichtige Widerstandsniveau bei $0,08057 ins Spiel zu bringen.Damit TRX Tron jedoch aus dem Mittwochshoch von $0,07988 ausbrechen kann, bräuchte es Unterstützung durch den breiteren Markt.Sofern es nicht zu einer ausgedehnten Krypto-Rallye kommt, wird der erste große Widerstand wahrscheinlich jede Aufwärtsbewegung begrenzen.Im Falle einer längeren Krypto-Rallye könnte Tron TRX den Widerstand bei $0,085 testen, bevor es zu einem Pullback kommt. Der zweite wichtige Widerstandswert liegt bei $0,08298.Ein Scheitern des Rückzugs durch ein Reversal bei $0,07748 würde zu einem 62% Fibonacci bei $0,07480 führen und das erste wichtige Unterstützungsniveau bei $0,07507 würde ins Spiel kommen.Sofern es nicht zu einem längeren Ausverkauf kommt, sollte sich TRX Tron jedoch von Niveaus unter $0,070 fernhalten. Eine zweite wichtige Unterstützung bei $0,07198 sollte den Rückgang begrenzen.Ein nachhaltiger Rückgang durch den 62% Fibonacci Wert bei $0,0748 würde einen kurzfristigen Abwärtstrend vom April-Swing bei $0,1844 bilden. Technische Analyse des Tron Kurses Erstes wichtiges Unterstützungsniveau: $0,07507Erster Hauptwiderstand: $0,0805723,6% Fibonacci-Retracement-Level: $0,142638,2% Fibonacci-Retracement-Level: $0,116762% Fibonacci-Retracement-Level: $0,0748
03.06.2021 Lesen
Goldman Sachs bezeichnete Kryptowährungen als eine Anlageklasse
Goldman Sachs bezeichnete Kryptowährungen als eine Anlageklasse Goldman Sachs hat einen neuen Bericht zum Thema Kryptowährungen vorgelegt, in dem sie deren Aufkommen als neue Anlageklasse anerkennt. Bei der Erstellung des Berichts holte sich die Investmentbank die Meinungen von Unternehmen ein, deren Aktivitäten mit der Kryptowährungsbranche zusammenhängen, darunter Galaxy Digital, Global FX und Chainlaysis, aber auch von Kritikern wie Nouriel Roubini.Die Autoren stellen fest, dass viele große Kryptowährungen einzigartig sind und zu Recht ihren Platz auf dem Markt einnehmen. Zum Beispiel ist Bitcoin eine hochkapitalisierte Währung, XRP ist ein System für Echtzeit Zahlungen, Ethereum ist eine Smart Contract Plattform, BNB ist ein Token für den praktischen Einsatz in Anwendungen und Polkadot ist eine Blockchain-Plattform mit der Fähigkeit, mit verschiedenen Ketten zu interagieren. Die proprietären Eigenschaften jeder der Kryptowährungen erlauben es ihnen, eine bestimmte Nutzerbasis anzuziehen, fügt Goldman Sachs hinzu.Der Wert von Bitcoin, so die Analysten, ist um seine Nutzung und Verbreitung aufgebaut. Der CEO von Galaxy Digital, Mike Novogratz, sagte, dass der große Zufluss von institutionellem Kapital die Attraktivität der Kryptowährung und den hohen Grad der Marktentwicklung bestätigt."Die Welt hat ihre Stimme abgegeben, indem sie Bitcoin als ein gutes Wertaufbewahrungsmittel anerkannt hat", fügte er hinzu.Michael Sonnenschein, CEO von Grayscale Investments, unterstützt diese Ansicht und bezeichnet die limitierte Ausgabe von Bitcoin als "ein Mittel zur Absicherung gegen Inflation und Währungsabwertung". Er merkte auch an, dass Kryptowährungen den Turbulenzen der Pandemie im Jahr 2020 nicht entkommen sind, aber sie erholten sich schneller und schnitten besser ab als andere Anlageklassen.Nouriel Roubini, Wirtschaftsprofessor an der New York University, sagte, dass er "nicht mit der Idee einverstanden ist, dass etwas, das keine Rendite, keinen praktischen Wert oder keine Verbindung zu fundamentalen wirtschaftlichen Faktoren hat, überhaupt als Mittel zur Akkumulation oder als Vermögenswert betrachtet werden kann." Er stellte auch die Bereitschaft der meisten Institutionen in Frage, sich der Volatilität und den Risiken von Kryptowährungen auszusetzen.Die Analysten von Goldman Sachs stellen ein Diagramm zur Verfügung, das die Geschichte der Höhen und Tiefen von Bitcoin seit 2013 illustriert. Wichtigste Schlussfolgerung: Während seiner gesamten Existenz hat sich Bitcoin immer zu neuen Höchstständen erholt, egal wie tief die Rückgänge waren. Geschichte der Bitcoin-Hochs und Tiefs seit 2013 Der neueste Bericht war das genaue Gegenteil eines Dokuments, das Goldman Sachs vor einem Jahr unter der Überschrift "Cryptocurrencies, including Bitcoin, are not an asset class.""Wir glauben, dass ein Wertpapier, dessen Wertzuwachs ausschließlich von dem Wunsch eines anderen abhängt, es teurer zu kaufen, nicht als Anlage für unsere Kunden geeignet ist", schrieben sie damals.Seitdem hat Goldman Sachs seine eigene Abteilung für den Handel mit Kryptowährungen gegründet und seinen Kunden den Zugang zu Bitcoin-Derivaten eröffnet.
24.05.2021 Lesen
BTC/USD fiebert nach Musks Aussagen
BTC/USD fiebert nach Musks Aussagen Bitcoin (BTC/USD) sprang heute Morgen um mehr als 7%, nachdem Elon Musk bestritt, dass Tesla seine Bitcoin-Assets verkauft hat. Der Tweet kam am frühen Morgen heraus, noch bevor der Handel in Europa begann, und folgte auf ein Wochenende mit intensiven Verkäufen.Die größte Kryptowährung stand seit dem letzten Wochenende unter verstärktem Abwärtsdruck, aber die Verkäufer traten am Donnerstag in den Markt ein, als ein Tweet von Ilon Musk dazu führte, dass die Münze an diesem Tag um mehr als 13 % fiel. Alles begann, als Musk die Umweltauswirkungen des Bitcoin-Minings in Frage stellte, was dazu führte, dass die Kryptowährung am Ende der Handelswoche abstürzte. Aber über das Wochenende wurde weiterer Verkaufsdruck offenbart, als der Tesla-Mogul nicht dementierte, dass Tesla seine Bitcoin-Assets verkauft hatte.Am Sonntag tauchte ein Tweet auf, dass Tesla sein Bitcoin-Vermögen abgestoßen habe, worauf Musk mit "in der Tat" antwortete. Das reichte aus, um Krypto-Enthusiasten in eine Spirale zu schicken, und die meisten digitalen Münzen wurden stark im Minus gehandelt. Am Sonntagabend lagen Ether (Ethereum), Litecoin (Litecoin) und EOS mehr als 20% unter dem Eröffnungsniveau vom Donnerstag. Bitcoin Aber heute Morgen Ablehnung Tweet scheint genug gewesen zu sein, um weitere Verkäufe in der Krypto-Raum zu stoppen, zumindest für jetzt. Ein Blick auf den Tageschart zeigt, dass BTC/USD zu den Höchstständen vom Januar dieses Jahres zurückgekehrt ist. Zu diesem Zeitpunkt befand sich Bitcoin auf einem Allzeithoch, nachdem es nach einem pandemiebedingten Einbruch monatelang kleine Gewinne gab. Seitdem war es ein wilder Ritt mit starken Aufs und Abs, der bisher in viel Volatilität und wenig tatsächlichen Fortschritten im Kurs gipfelte.Ich erwarte, dass Kryptowährungen weiterhin sehr empfindlich auf Elons Tweets reagieren werden, aber es ist auch wichtig zu beachten, dass dies die US-Steuerwoche ist und viele ihre Positionen liquidiert haben könnten, um ihre Steuerrechnung bezahlen zu können, so dass wir in der nächsten Woche oder so eine Erholung von hier aus sehen könnten, wenn die Händler auf den Markt zurückkehren. Wenn dem so ist, halten Sie Ausschau nach einem Durchbruch über 50.000 bei BTC/USD als Zeichen für ein zinsbullisches Momentum, obwohl der wahre Test bei 60.000 liegen würde, das seit dem 18. April außer Reichweite ist, und selbst wenn es den Käufern gelang, darüber auszubrechen, dauerte es nur ein paar Tage.
17.05.2021 Lesen
Starker Anstieg bei Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Dogecoin (DOGE)
Starker Anstieg bei Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Dogecoin (DOGE) Die Kryptowährungen Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Dogecoin (DOGE) erlebten einen starken Rebound nach einem weiteren Tweet von Ilon Musk.Kurz und bündig:Bitcoin, Dogecoin wöchentliche Verluste sind rückläufig, Ethereum hat die Nase vorn.Die Macht der Tweets von Ilon Musk könnte Probleme verursachen. Die Kryptowährung hatte ein paar turbulente Tage, als ein Tweet von Elon Musk am Donnerstag einen starken Ausverkauf auslöste, bevor ein weiterer Tweet weniger als 24 Stunden später die Preise wieder anhob. Der Marktführer Bitcoin hinkt jedoch weiterhin hinterher und liegt aktuell bei -10% in den letzten 7 Tagen, während Ethereum auf Wochenbasis bei +15% liegt. Im gesamten Spektrum der Kryptowährungen gibt es wöchentliche Gewinner und Verlierer: Dogecoin ist um 11% gefallen, Cardano ist um 9% gestiegen, Ripple ist um 16% gefallen und Telcoin ist um 22% gestiegen. Ein Blick auf die Top-100-Münzen nach Marktkapitalisierung zeigt weit mehr Verlierer als Gewinner für die Woche, aber diese Verluste sind jetzt gelöscht werden.Der Ausverkauf am Markt in dieser Woche wurde dadurch ausgelöst, dass Tesla-Chef Elon Musk die Zahlungen für Autos in Bitcoin einstellte und gleichzeitig die Kurse für einen anderen Favoriten, Dogecoin, fallen ließ.Am späten Donnerstagabend, Elon Musk getwittert, dass er mit Doge Entwickler arbeiten würde, um "die Effizienz der Systemtransaktionen zu verbessern," das ist ein bullish Signal für die 4. größte Münze nach Marktkapitalisierung.Ilon Musks Tweets werden von der Kryptowährung genau beobachtet, und die Volatilität, die sie verursachen können, ist bekannt, insbesondere für Musks Favoriten, Bitcoin und Dogecoin. Die starken Bewegungen in der vergangenen Woche zeigen jedoch, dass die Stärke seiner Tweets den Markt als Ganzes beeinflussen könnte, was selbst für einen begeisterten Volatilitätsjäger eine sehr unerwünschte Situation ist. Entweder das oder der Markt als Ganzes wird sehr nervös über die aktuellen Kryptowährungslevel. Volatilität ist gut, übermäßige kurzfristige Volatilität ist es nicht.Das Tages-Chart von BTC bleibt neutral und die gestrige Ausverkaufskerze kontrolliert das aktuelle Kursgeschehen. Die Marktdominanz von Bitcoin liegt nun unter 41% und bleibt weiterhin hinter Etherium zurück. BTC muss oberhalb des gestrigen Hochs von $52.900 eröffnen und über den 20- und 50-tägigen einfachen gleitenden Durchschnitt bei $55.000 bzw. $56.100 ausbrechen, um seine Aufwärtstendenz wiederzuerlangen. Der Markt ist nach dem CCI-Indikator überverkauft, was darauf hindeutet, dass das Tief vom Donnerstag bei $46.070 wahrscheinlich nicht problematisch ist.Ethereum ist an die 4.000-Dollar-Marke zurückgekehrt und hofft, die Verluste vom Donnerstag wieder wettmachen zu können. Ethereum entwickelt sich weiterhin besser als der Gesamtmarkt und hält derzeit eine Marktdominanz von 20%. Während Bitcoin derzeit doppelt so groß ist wie Ethereum, schrumpft dieser Unterschied weiter, da der Ethereum/Bitcoin-Spread jetzt bei 785 liegt, nachdem er Ende Dezember einen Tiefstand von 228 erreicht hatte. Es wurde viel darüber geredet, dass Ethereum Bitcoin überholen und den Spitzenplatz einnehmen könnte, und so wie die Dinge jetzt stehen, sieht das zunehmend wahrscheinlich aus.
15.05.2021 Lesen
Krypto-Marktwert erreicht $2,5 Billionen
Krypto-Marktwert erreicht $2,5 Billionen Der rekordverdächtige Kaufdruck auf Ethereum und einige andere Altcoins ließ die Bewertung des Kryptomarktes auf rund 2,5 Billionen Dollar steigen.Ethereum ist für dieses Kunststück mitverantwortlich, denn es verzeichnete einen Wochengewinn von rund 30%, während Ether neue Höchststände erreichte und an der FTX-Börse $4.000 erreichte.Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Wert des globalen Kryptomarktes bei 2,49 Billionen Dollar, ein Plus von 1,17% gegenüber dem Vortag.Das tägliche Gesamtvolumen des Kryptomarktes schwankt um 246 Milliarden Dollar, was auf ein Wachstum von 13,65% schließen lässt.Bitcoin notiert derzeit bei $59219,08 und seine Dominanz hat ein Rekordtief von 44,44% erreicht, während die Dominanz von Etherium 18,3% beträgt.Ein grundlegender Blick auf Bitcoin zeigt, dass Investoren es als Wertaufbewahrungsmittel sehen, was die Inaktivität des Krypto-Assets zu einem vernünftigen Indikator dafür macht, warum viele institutionelle Investoren es hauptsächlich als Treasury-Asset nutzen, während Ethereum eine viel aktivere Nutzung für das globale Finanz-Ökosystem darstellt, die typischerweise für Anwendungen und Smart Contracts genutzt wird.Das erwähnte plötzliche Wachstum in der Krypto-Geschichte, vor allem in den letzten vier Monaten, ist auf das Vertrauen zurückzuführen, das von führenden globalen Marken wie Mastercard, Tesla, PayPal, Visa und sogar Hedge-Fonds erhalten wurde, die großes Interesse an seiner Technologie zeigen und ihre traditionellen Investitionen absichern.Marktexperten führten auch an, dass das erhöhte Interesse aufgrund der rekordverdächtigen Mittelzuflüsse führender Hedge-Fonds und in jüngster Zeit mächtiger Finanzmarken wie Goldman Sachs, JP Morgan Chase, die Marktbewertung der neuen finanziellen Anlageklasse gestärkt haben und Rekordhöhen erreichten.Während Bitcoin und Ether die führenden Krypto-Vermögenswerte in Bezug auf Marktwert und Handelsvolumen sind, werden andere Krypto-Vermögenswerte wie Polkadot, Dogecoin, Chainlink, Cardano in der Nähe von Rekordhöhen gehandelt, was darauf hindeutet, dass der Marktwert von Kryptowährungen weiterhin neue Höchststände erreichen kann, da mehr Blockchain-basierte Anwendungen zum Mainstream werden.
10.05.2021 Lesen
Bitcoin bereitet sich auf einen Anstieg über $85.000 vor
Bitcoin bereitet sich auf einen Anstieg über $85.000 vor Der Leiter von CryptoQuant sagte einen starken Anstieg von Bitcoin in der nahen Zukunft voraus. Dies ist auf den Abfluss von Münzen von Kryptowährungsbörsen zurückzuführen. Die Besitzer sind nicht bereit, den führenden digitalen Vermögenswert im Moment zu verkaufen, sondern behalten ihn lieber in ihren Geldbörsen. Wir können sagen, dass der Druck der Verkäufer nachlässt. Eine ähnliche Situation passiert mit der Kryptowährung Ethereum, aber Bitcoin ist seit Ende Februar innerhalb des aufsteigenden Kanals eingeklemmt, während der Ether sich stetig nach oben bewegt. Wenn wir annehmen, dass Bitcoin in naher Zukunft das Maximum durchbricht und die Höhe des Kanals nach oben verschiebt, dann ist das Ziel des Anstiegs das Niveau von $85.000 pro Münze.
08.05.2021 Lesen
Neue Kryptowährung Chia dreimal kollabiert
Neue Kryptowährung Chia dreimal kollabiert Die neue Kryptowährung Chia (XCH) ist seit Beginn des Handels am Montag dreimal im Preis gefallen. Laut WEIBO ist das Token auf den zweiten Platz unter den beliebtesten Kryptowährungen gestiegen.Die wachsende Popularität der Kryptowährung Chia kann zu einer Verknappung von Festplatten und Solid-State-Laufwerken auf dem Verbrauchermarkt führen.Der Token des Hauptnetzwerks Chia Network begann am 3. Mai den Handel an der Kryptobörse OKEx. Laut CoinMarketCap, in vier Tagen, der Preis des Tokens fiel von den Höhen der ersten Tag des Handels von etwa $1800 bis $600.Früher, Bergleute verursacht einen Mangel an Festplatten und Solid-State-Laufwerke in Hong Kong vor dem Start der wichtigsten Chia Netzwerk. Bereits Mitte April waren die Hauptvorräte an HDD und SSD ausverkauft, wodurch sich ihr Preis verdreifachte.Die Chia Network Blockchain wurde von Bram Cohen, einem amerikanischen Entwickler und Schöpfer von BitTorrent, entwickelt. Er glaubt, dass Bitcoin und andere Kryptowährungen, die auf dem Proof-of-Work (PoW) Algorithmus laufen, zu viel Strom verbrauchen.Chia läuft auf einem Proof-of-Space-and-Time-Algorithmus und verwendet Festplattenplatz als Transaktionsvalidator. Benutzer, die ihren eigenen Festplattenplatz zur Verfügung stellen, um das Netzwerk zu unterstützen, werden dafür belohnt.Der Token wird an den Börsen OKEx, Gate.io, MXC.COM und Bibox gehandelt. Der von der Kryptowährung belegte Speicherplatz hat derzeit 2,11 Exabyte erreicht. 457.402 Münzen wurden aus knapp über 21 Millionen Einheiten abgebaut.Das Hauptnetzwerk des Projekts wird im März 2021 gestartet. Laut dem Whitepaper vom 10. Februar hat das Unternehmen rund 16 Millionen Dollar an Finanzmitteln durch SAFE-Vereinbarungen gesammelt. Die letzte Runde über 5 Millionen Dollar endete im August 2020. Das Unternehmen wird von den Venture-Fonds Andreessen Horowitz, Galaxy Investment Group, DCM Ventures, True Ventures und anderen unterstützt.
07.05.2021 Lesen
XRP stieg auf die Nachricht hin auf $1,75
XRP stieg auf die Nachricht hin auf $1,75 Die Kryptowährung XRP kletterte am Donnerstag inmitten einer anhaltenden Altcoin-Rallye auf ein Drei-Wochen-Hoch in der Nähe von $1,75.Darüber hinaus wurde bekannt, dass ein ehemaliger hochrangiger Beamter der US-Regierung in den Vorstand von Ripple berufen wurde.Die ehemalige US-Schatzmeisterin Rosa Rios ist dem Vorstand von Ripple beigetreten. Das Unternehmen hat auch einen neuen Finanzdirektor (CFO) ernannt - die ehemalige Chefin von PlayNearMe und Green Dot Christina Campbell.Rios verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der öffentlichen Politik und im Investitionsmanagement. Von 2009 bis 2016 war sie unter der Präsidentschaft von Barack Obama als oberste Finanzchefin der Vereinigten Staaten tätig."Ripple ist eines der besten Beispiele dafür, wie man Kryptowährung legal nutzen kann, um Zahlungen auf der ganzen Welt erheblich zu erleichtern", sagte Rios.Campbell arbeitete zuvor als CFO des Zahlungsunternehmens PayNearMe und hatte mehrere Positionen bei dem in Kalifornien ansässigen Fintech-Unternehmen GreenDot inne.Bei Ripple (XRP) wird sich Campbell auf die Finanzstrategie des Unternehmens konzentrieren und versuchen, das Wachstum zu beschleunigen und Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen.Zur Erinnerung: Ripples Prozess mit der US-Börsenaufsicht (SEC) geht weiter. Am 4. Mai reichte die SEC einen Antrag gegen die Teilnahme von XRP-Token-Inhabern an dem Verfahren mit Ripple ein.Laut der Regulierungsbehörde wird die Intervention einer dritten Partei den Prozess verzögern und zusätzliche Ressourcen erfordern. Zuvor hatten sich ausländische Regulierungsbehörden geweigert, der SEC in dem Verfahren gegen Ripple zu helfen.Aus anderen Nachrichten. Die Krypto-Börse Phemex führt den XRP-Token wieder ein. Dieses Re-Listing könnte das erste von vielen sein, da die Marktplätze mehr Vertrauen gewinnen, dass Ripple vor Gericht gegen die SEC gewinnen kann.
06.05.2021 Lesen
Die Nachricht wurde erfolgreich gesendet.
Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!
E-mail Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Anmelden über
Name* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Email* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Bestätigen Sie das Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben enthalten
{{error}}
Anmelden über
Ihr Konto ist noch nicht aktiv.
Überprüfen Sie Ihre E-Mail.
Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, überprüfen Sie bitte den Spam-Ordner oder melden Sie sich mit
oder
{{message}} {{error}}
Senden Sie den Code zum Zurücksetzen des Passworts an:
Email* Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Telefonnummer*(Format: +79871234567) Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Ein Link zum Zurücksetzen des Passworts wurde
an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet..
Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, dann überprüfen Sie den Spam-Ordner
oder
{{message}} {{error}}
Gesendet an die angegebene Nummer
Code zum Zurücksetzen des Passworts.
Geben Sie den Code in das folgende Feld ein:
Code* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Bestätigen Sie das Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
oder
{{message}} {{error}}