{{val.symbol}}
{{val.value}}

WTI-Rohöl fiel auf das Niveau von $60,25 pro Barrel

Ölprognose für WTI für heute

Rohöl der Sorte WTI fiel im Preis auf das Niveau von $60,25 pro Barrel.

Zu Beginn der Woche wurde berichtet, dass die Operation, das Containerschiff aus der Untiefe im Suezkanal zu entfernen, endlich von Erfolg gekrönt war. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass die Normalisierung der Bewegung etwa dreieinhalb Tage dauern wird. Es scheint, dass dieses Mal für die Marktskeptiker eine weitere alarmierende Situation mit einem leichten Schrecken endete. Die pessimistischsten Prognosen deuteten darauf hin, dass die Entsperrung des Suezkanals mehrere Wochen dauern könnte. Die Situation mit der wöchentlichen Sperrung des für die globale Öl- und Gasindustrie nicht gerade wichtigsten Seewegs zeigte einmal mehr, wie abhängig der Ölpreis von Veränderungen im physischen Angebot ist.

Die logistischen Probleme auf dem Ölmarkt hängen aber nicht nur mit dem Mangel an Kohlenwasserstoff-Rohstoffen zusammen. Im April 2020 gingen die Lieferfutures für WTI-Rohöl zum ersten Mal in der Geschichte in den negativen Bereich. Diese paradoxe Tatsache stand im Zusammenhang mit einer realen Verknappung der Öllagerkapazitäten in den Vereinigten Staaten vor dem Hintergrund eines starken Rückgangs der Verbrauchsmengen im Zuge des Ausbruchs der Coronavirus-Pandemie. Die OPEC+-Länder müssen bei ihren Aktionen auf dem Ölmarkt immer noch vorsichtig sein, da die Instabilität und Unsicherheit aufgrund der Pandemie anhält. Das sagte OPEC-Generalsekretär Mohammed Barkindo nach einer Sitzung des technischen Ausschusses der OPEC+ am Dienstag.

In der Prognose gehe ich von einem Rückgang des Preises für WTI-Öl auf das Niveau von 59,50 Dollar pro Barrel aus.

Händler Avatar MaxMar

 

Prognosen anzeigen für WTI Crude Oil

Andere Blogs dieses Händlers

Prognose für die Kryptowährungen BTC, ETH und XRP für heute, 10. Mai 2021
Bitcoin stieg im Preis auf rund $58.300. Ethereum erreichte das Niveau von $3.900, und der Preis von XRP sank auf die Unterstützung von $1,53. Die Gesamtkapitalisierung des digitalen Währungsmarktes betrug $2,43 Billionen.Am Sonntag durchbrachen die Notierungen der zweitgrößten Kryptowährung nach Kapitalisierung das Niveau von $3.900 und kamen in die Nähe der Markierungsmarke von 4.000. Laut CoinGecko erreichte der Kurs einen neuen historischen Höchststand von 3990. Die Dominanz von Bitcoin sank auf 42,9%, während der Anteil von Ethereum 18% überstieg. Analysten des Kryptowährungsmarktes haben bemerkt, dass das Volumen von Ethereum auf Börsen-Wallets seit August 2020 zurückgegangen ist, was das Angebot des Vermögenswerts aufgrund der wachsenden Nachfrage von institutionellen US-Investoren reduziert hat. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend fortsetzt und der Preis von Ethereum weiter ansteigt. Die Analysten von Fundstrat prognostizierten einen Anstieg des Ethereum-Kurses auf über 10.000 US-Dollar im Jahr 2021, und die Experten der Kraken-Börse ließen den Wert der Kryptowährung auf 15.000 steigen.Die Vermögensverwaltungsgesellschaft VanEck hat einen neuen Antrag für einen börsengehandelten Fonds bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereicht. Dieses Mal wird vorgeschlagen, den Fonds auf Ethereum zu starten. VanEck hat bereits mehrere Anträge bei der SEC eingereicht, um Kryptowährungs-ETFs zu starten, aber bisher wurde keiner von ihnen genehmigt. Ende letzten Jahres beantragte das Unternehmen ein drittes Mal, einen Bitcoin-ETF aufzulegen, aber die Regulierungsbehörde verschob die Entscheidung auf den 17. Juni. Wenn der Antrag auf Eröffnung eines börsengehandelten Fonds genehmigt wird, kann ein signifikanter Zufluss von Investitionen von Händlern den Ethereum-Kurs stark erhöhen. Kürzlich war der Chef der SEC Gary Gensler, der digitalen Vermögenswerten positiv gegenübersteht. Laut Prognosen kann er dazu beitragen, die Annahme von Kryptowährungen in den Vereinigten Staaten zu beschleunigen. Signale für den Handel mit den Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und XRP In der Prognose wird erwartet, dass der Preis von Bitcoin auf das Niveau von 58.000, 57.500 und 57.000 Dollar fallen wird. Ethereum wird auf das Niveau von 3875, 3850 und 3800 Dollar fallen, und XRP - auf die Preiswerte von 1,52, 1,50 und 1,47 Dollar.
10.05.2021 Avatar MaxMar Lesen
Forex-Prognose für WTI-Öl für heute, 10. Mai 2021
WTI-Öl fiel in der zweiten Hälfte der vergangenen Woche im Preis zurück. Am Freitag fielen die Notierungen vor dem Hintergrund der schwierigen Situation mit dem Coronavirus in Indien auf das Niveau von 64,75 Dollar pro Barrel.Trotz des Rückgangs beendete Öl die Woche im Plus. Eine starke Nachfragebelebung in der zweiten Jahreshälfte, verbunden mit einer guten Produktionsdisziplin der OPEC+, wird zu einer deutlichen Angebotsreduzierung führen und den Ölpreis stützen. Gleichzeitig wird der kurzfristige Nachfrageausblick durch die schwierige Situation in Indien belastet. Das Land verzeichnet täglich einen Rekordanstieg an Coronavirus-Fällen und in den meisten Regionen werden die Quarantänemaßnahmen verschärft. Infolgedessen verzeichnete Indien bereits einen Rückgang der Nachfrage nach Erdölprodukten, und dieser Trend wird sich fortsetzen.Das amerikanische Unternehmen Colonial Pipeline, der größte Betreiber eines Netzwerks von Pipelines für die Versorgung mit Benzin und Diesel in den USA, war einem Hackerangriff ausgesetzt und musste den Betrieb eines Teils seiner Systeme einstellen. Laut Bloomberg kann dies zu Unterbrechungen bei der Versorgung mit Erdölprodukten in Großstädten an der Ostküste der USA führen. Das Unternehmen arbeitet derzeit an der Wiederherstellung seiner Systeme und verspricht, die Verzögerungen bei der Lieferung von Mineralölprodukten an die Verbraucher zu minimieren. Trotzdem könnten die Preise in den ersten Tagen der neuen Woche mit einem Anstieg reagieren. Handelssignale für WTI-Öl Die Prognose geht von einem Anstieg des WTI-Rohölpreises auf die Niveaus von 65, 65,3 und 65,5 Dollar pro Barrel aus.
10.05.2021 Avatar MaxMar Lesen
Devisen. Goldkurs-Prognose für heute 10. Mai 2021
Der Goldpreis steigt aufgrund niedrigerer Renditen und eines schwächeren Dollars. Am Freitag stiegen die Preise auf ein Zweimonatshoch und erreichten die beste Marke der Woche seit sechs Monaten. Die Notierungen hielten sich über dem Widerstandsniveau von $1800 und erreichten die Marke von $1830.Der NFP-Bericht zeigte eine unerwartete Verlangsamung des US-Arbeitsplatzwachstums, was die Argumente für wirtschaftliche Anreize und niedrige Zinssätze unterstützt. Die Daten zeigen, dass im April nur 266.000 Arbeitsplätze in den USA geschaffen wurden. Die Renditen von Staatsanleihen fielen aufgrund der Nachricht, da die Risikobereitschaft abnahm und der Dollar schwächer wurde, was letztlich die Nachfrage nach Gold als defensivem Vermögenswert ankurbelte.Gold hat sich von einem schlechten Start in das Jahr erholt, als es durch einen steigenden Dollar und Anleiherenditen unter Druck geriet. Beide Faktoren sind bereits weniger relevant, und die Inflationserwartungen steigen vor dem Hintergrund einer stärkeren Nachfrage nach Rohstoffen. Die geringe Zahl neuer Arbeitsplätze bestärkt die Meinung der Marktteilnehmer, dass eine Straffung der Geldpolitik noch nicht zu erwarten ist. Die Beschäftigungsdaten kommen traditionell spät, aber wenn man die Zahlen des letzten Monats heranzieht, gibt es keinen Grund, die aktuelle Politik zu ändern, die den Goldpreis unterstützt. Mehrere Fed-Vertreter haben sofort die Inflationssorgen heruntergeschraubt und die Idee, die Anleihekäufe zu reduzieren, zurückgezogen. Signale für den Goldhandel auf Forex In der Prognose erwarte ich, dass der Goldpreis weiter auf die Niveaus von 1835, 1840 und 1850 Dollar pro Unze steigen wird.
10.05.2021 Avatar MaxMar Lesen
Forex Prognose. Pfund GBP/USD für heute für heute Mai 10, 2021
Am Freitag sank der US-Dollar gegenüber dem britischen Pfund, die Notierungen stiegen auf den Kurswert von 1,3880.Das Paar kehrte in die Mitte der Spanne zurück, wo es sich seit Mitte Februar befindet. Steigende US-Arbeitslosigkeit und starke britische Daten hielten das Pfund davon ab, weiter zu fallen. Der Präsident der Federal Reserve Bank of Richmond, Thomas Barkin, sagte, dass die US-Wirtschaft bis Ende des Jahres wieder das Vorkrisenniveau erreichen wird. Die Inflation wird ebenfalls deutlich ansteigen, aber die Unternehmen ändern ihre mittelfristigen Preispläne nicht. Die Fed erwartet, dass der Inflationsdruck in der zweiten Jahreshälfte nachlässt und hat keine Pläne, ihre Geldpolitik zu ändern.Eine ähnliche Situation hat sich in Großbritannien entwickelt. Das Wachstum der Verbraucherpreise nimmt zwar zu, spiegelt aber keine echte Erholung der Inflation wider. Die Bank of England verlangsamt ihre Anleihekäufe auf 3,4 Milliarden Pfund pro Woche zwischen Mai und August als Reaktion auf sich festigende Wirtschaftsindikatoren. Die Aufsichtsbehörde hob auch ihre BIP-Prognosen für 2021 an und senkte sie für 2022. Gleichzeitig lag schon die letzte Schätzung der Bank of England vom Februar am oberen Ende der vereinbarten Spanne, und die jüngste Änderung läuft nun Gefahr, zu aggressiv zu wirken und könnte eine frühzeitige Zinserhöhung erfordern. Die Analysten von Barclays merkten an, dass die Bank of England schon vor der Anhebung des Wirtschaftsausblicks zu den optimistischsten Regulierern gehörte. Signale für den Handel mit dem Währungspaar GBP/USD Die Prognose geht von einem korrigierenden Rückgang von Pfund/Dollar bis zu den Unterstützungen von 1,3860, 1,3830 und 1,3800 aus.
10.05.2021 Avatar MaxMar Lesen
Forex. EUR/USD Handelsprognose für heute, 10. Mai 2021
Am Freitag beschleunigte der Dollar seinen Rückgang, nachdem das US-Arbeitsministerium die Beschäftigungsdaten des Landes veröffentlicht hatte. Das Währungspaar Euro/Dollar erreichte mit 1,2160 den höchsten Stand seit Februar.Entgegen den Erwartungen zeigte der monatliche Bericht einen Anstieg der Arbeitslosigkeit von 6% auf 6,1%, und die Zahl der neu geschaffenen Arbeitsplätze war fast 25% niedriger als erwartet - 266.000 gegen eine Million. Gleichzeitig ging die Beschäftigung in der Industrie, im Transportsektor und im Einzelhandel im April zurück. Auch der Indikator für März wurde nach unten korrigiert. Während ursprünglich 916.000 neue Stellen gemeldet wurden, liegt die neue Schätzung bei nur 770.000. Die Daten waren ein Schock für die Marktteilnehmer, die mit grundlegend anderen Zahlen gerechnet hatten. Während der Pandemie hat die amerikanische Wirtschaft 22 Millionen Arbeitsplätze verloren, rund 8 Millionen sind noch immer nicht wiederhergestellt.Der Rückgang der Zahl der Arbeitsplätze ist an sich kein Hinweis auf die Schwäche der US-Wirtschaft. Die Daten der letzten Woche zeigten, dass die Produktivität des Landes im ersten Quartal des Jahres sprunghaft angestiegen ist, da das Produktionswachstum den Anstieg der Zahl der geleisteten Arbeitsstunden übertraf. Die Arbeitsproduktivität im nicht-landwirtschaftlichen Sektor stieg mit einer saisonbereinigten Jahresrate von 5,4% im Vergleich zum Vorquartal. Allgemein wird davon ausgegangen, dass der Inflationsdruck umso verhaltener ist, je höher der Indikator ist. Jetzt ist die Situation etwas anders, die Verbraucherpreise steigen rapide an, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass der Preisdruck lange anhalten wird. Der Präsident der Minneapolis Fed, Neel Kashkari, sagte am Freitag, dass sich das Preiswachstum in der ersten Hälfte des Jahres wieder normalisieren wird. Signale für den Handel mit dem Währungspaar EUR/USD In der Prognose wird erwartet, dass das Währungspaar Euro/Dollar auf die Niveaus von 1,2140, 1,2120 und 1,2100 fallen wird.
10.05.2021 Avatar MaxMar Lesen
Geschäftslage in Australien im April deutlich verbessert
Der Index, der die Geschäftslage in Australien misst, stieg im April um 8 Punkte gegenüber dem Vormonat auf 32 Punkte. Laut dem Bericht, der vom statistischen Amt des Landes veröffentlicht wurde. Er stellt auch fest, dass alle Komponenten, aus denen sich dieser Index zusammensetzt, ebenfalls eine positive Dynamik zeigten. So stieg der Subindex, der die Handelsbedingungen in Australien charakterisiert, im April um 5 Punkte und belief sich auf 40 Punkte. Der Indikator, der den Grad der Profitabilität von Unternehmen misst, stieg im Monatsvergleich um 8 Punkte auf 33 Punkte. Der Subindex für die Beschäftigung stieg um 7 Punkte auf 22 Punkte. Dieser Indikator hat sich verbessert, obwohl das Beschäftigungsförderungsprogramm der Regierung ausgelaufen ist. Auch das Vertrauen der Unternehmen in die australische Wirtschaft ist im April gestiegen. Der entsprechende Indikator stieg um 9 Punkte auf 26 Punkte. Der Zuwachs des Vertrauens wurde in allen Sektoren der Wirtschaft des Landes vor dem Hintergrund der Erholung des Einzelhandels verzeichnet.
10.05.2021 Avatar MaxMar Lesen
Experten prognostizieren einen Anstieg des Ölpreises auf $100
Viele Länder beginnen, "grüner" Energie den Vorzug zu geben. In diesem Zusammenhang sind die Investitionen in den Öl- und Gassektor rückläufig. Dieser Prozess begann im Jahr 2015. Im vergangenen Jahr sank das Volumen der Investitionen großer Unternehmen in die Erschließung von Ölfeldern und die Produktion von Rohstoffen um 10-50% im Vergleich zum geplanten Investitionsvolumen. Experten glauben, dass der Rückgang der Investitionen in der Branche in den kommenden Jahren kann zur Bildung einer Knappheit von Öl auf dem Markt führen. Und dies wird dazu führen, dass sein Preis auf 100 Dollar pro Barrel steigen wird. Dieses Szenario sieht ziemlich real aus. Vor allem, wenn man bedenkt, dass es normalerweise 5 bis 7 Jahre dauert, ein neues Ölfeld zu erschließen. JPMorgan Chase und Goldman Sachs kündigten zuvor einen möglichen Anstieg des Ölpreises auf $100 an. Sie stellten fest, dass die Reaktion der Behörden der entwickelten Länder auf die aktuelle Krise eigentlich die gleiche ist wie während der Krise 2008-2009. Damals wurde der Abschwung der Wirtschaft mit Hilfe von großen Finanzspritzen gestoppt. Dies führte zu einem starken Anstieg der Nachfrage nach Energieressourcen. Die Ölpreise überstiegen $120 pro Barrel. Bankexperten glauben, dass sich ein solches Szenario in den Jahren 2023-2025 wiederholen könnte.
10.05.2021 Avatar MaxMar Lesen
Kryptowährungen. Handelsprognose und Signal für heute, 6. Mai 2021
Bitcoin festigte sich in Richtung der Widerstandsmarke von $57.400. Ethereum kehrte zum Preiswert von $3.400 zurück, und der Preis von XRP stieg auf $1,39. Die Gesamtkapitalisierung des Kryptowährungsmarktes ist auf $2,36 Billionen gestiegen.Die Investitionen in kryptowährungsbasierte Produkte stiegen letzte Woche auf 489 Millionen Dollar. Der Indikator erreichte den höchsten Stand seit Februar dieses Jahres, wobei Produkte auf Ethereum besonders beliebt waren. Laut einem neuen Bericht der digitalen Vermögensverwaltungsgesellschaft CoinShares erreichte der Zustrom von Geld in Ethereum-Investmentprodukte letzte Woche 30 Millionen. Viele digitale Vermögensverwalter sahen einen Abfluss von Investitionen in Europa, während ihre nordamerikanischen Pendants das aktive Wachstum von Investitionen in ähnliche Produkte bestätigten. Der größte Zufluss von Investitionen war in Bitcoin-bezogene Produkte. Die Analysten von CoinShares glauben, dass einige Investoren beginnen, riskantere Positionen einzugehen, während andere kapitulieren und Gewinne mitnehmen.In den kommenden Monaten werden die Kunden einiger US-Banken in der Lage sein, Bitcoin über bestehende Konten zu kaufen, zu verkaufen und zu lagern. Um Finanzinstituten solche Möglichkeiten zu bieten, ist eine Tochtergesellschaft des Vermögensverwalters Stone Ridge eine Partnerschaft mit dem Finanztechnologie-Riesen Fidelity Information Services (FIS) eingegangen. Hunderte von Banken nehmen bereits an dem Programm teil, die meisten davon sind kleine Institute mit mehreren Filialen. In den letzten Monaten wurden Pläne zur Einführung von Bitcoin-bezogenen Produkten von großen Finanzkonzernen wie Morgan Stanley, Goldman Sachs und JPMorgan berichtet. Aber es ging um Lösungen für den Zugang zu Kryptowährungen für große Spieler. Die neue Initiative wird es Privatkunden ermöglichen, über das traditionelle Bankensystem in digitale Vermögenswerte zu investieren. Bitcoin, ETH und XRP Handelssignal für heute, 6. Mai 2021 Die Prognose erwartet, dass der Bitcoin-Preis auf die Niveaus von 57700, 58000 und 58500 Dollar steigen wird. Ethereum wird die Niveaus von $3425, $3450 und $3500 erreichen, während XRP die Preiswerte von $1.40, $1.42 und $1.45 erreichen wird.
06.05.2021 Avatar MaxMar Lesen
Die Nachricht wurde erfolgreich gesendet.
Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!
E-mail Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Anmelden über
Name* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Email* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Bestätigen Sie das Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben enthalten
{{error}}
Anmelden über
Ihr Konto ist noch nicht aktiv.
Überprüfen Sie Ihre E-Mail.
Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, überprüfen Sie bitte den Spam-Ordner oder melden Sie sich mit
oder
{{message}} {{error}}
Senden Sie den Code zum Zurücksetzen des Passworts an:
Email* Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Telefonnummer*(Format: +79871234567) Nutzungsbedingungen und Konditionen
{{error}}
Ein Link zum Zurücksetzen des Passworts wurde
an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet..
Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, dann überprüfen Sie den Spam-Ordner
oder
{{message}} {{error}}
Gesendet an die angegebene Nummer
Code zum Zurücksetzen des Passworts.
Geben Sie den Code in das folgende Feld ein:
Code* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
Bestätigen Sie das Passwort* Nutzungsbedingungen und Konditionen
oder
{{message}} {{error}}